Rosenbusch wird MVV-Geschäftsführer

Dr. Bernd Rosenbusch, zurzeit Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH und der Bayerischen Regiobahn GmbH, ist zum neuen Geschäftsführer des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) bestellt worden.

Er tritt sein neues Amt am 1. Oktober 2018 an und ist Nachfolger von Alexander Freitag, der Ende September nach mehr als 21 Jahren in der MVV-Geschäftsführung in den Ruhestand geht. Rosenbusch war vor seiner jetzigen Funktion seit 2001 bei der DB AG in verschiedenen leitenden Funktionen tätig.

Personen & Positionen
Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn