Mobilitätsministerium Rheinland-Pfalz: Bürgerbeteiligung zum landesweiten Nahverkehrsplan gestartet

Das rheinland-pfälzische Mobilitätsministerium hat eine Online-Befragung zum landesweiten Nahverkehrsplan gestartet.

So möchte es beispielsweise wissen, wo die Bürger Handlungsbedarf seitens der Landesregierung sehen: etwa beim Nahverkehr auf dem Land, in der Stadt, beim Bus- und Bahnangebot, oder in puncto Ticketpreise, Informationen zur Nutzung, Barrierefreiheit, Umsteigemöglichkeiten sowie hinsichtlich Service und Sauberkeit. Die Befragung dauert fünf bis zehn Minuten. (jb)

Politik & Recht
Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn