Politik & Recht

Heidekrautbahn: Planungen für Reaktivierung der Stammstrecke

·

Am 10. Januar 2019 wollen die Länder Berlin und Brandenburg sowie die Niederbarnimer Eisenbahn eine Planungsvereinbarung zur Reaktivierung der Stammstrecke der Heidekrautbahn zwischen Schönwalde und Berlin-Waldesruh unterzeichnen.

Die Strecke war im Rahmen des Mauerbaus 1961 unterbrochen worden, die Züge verkehren derzeit nach Berlin-Karow. Es wird mit einer Zunahme der Fahrgastzahlen um 3000 pro Tag gerechnet. Langfristig könnten die Züge bis zum Knotenpunkt Gesundbrunnen weitergeführt werden. (jb/NaNa Ticker)