Politik & Recht

Straßenbahnnetz Potsdam: Pläne für drei Neubaustrecken

·

Die Stadt Potsdam treibt die Pläne für eine Erweiterung des Tramnetzes voran.

Sie sind Bestandteil des neuen Nahverkehrsplans, der in diesem Jahr beschlossen werden soll, berichtet die "Märkische Allgemeine". Babelsberg soll über eine Trasse in der Großbeerenstraße eine zweite Strecke erhalten, über die auch der Betriebshof an der Wetzlarer Straße eine zweite Netzanbindung erhalten soll. Statt über Eiche soll Golm nun ab Bornstedt über Bornim einen Tramanschluss erhalten. Zudem soll möglichst bis 2025 Krampitz an das Netz angebunden werden. (jb/NaNa Ticker)