Unternehmen & Märkte
23. November 2018

Gepäckaufbewahrung 4.0

Nicht nur die Transportleistung selbst und der Vertrieb geraten durch die Digitalisierung unter Druck. Auch Hilfsgeschäfte wie die Gepäckaufbewahrung sind betroffen. An großen Bahnhöfen könnte das die Margen der Infrastrukturunternehmen schmälern. An kleinen Regionalbahnhöfen und im Umfeld von Fernbusstationen helfen die neuen Angebote den Kunden, sich für den öffentlichen Verkehr zu entscheiden. mehr …

Unternehmen & Märkte
22. November 2018

SNCF macht Riesenschritt zum multimodalen Anbieter – Bündnis mit Blablacar

Noch ist es nicht besiegelt, aber die beiden Partner gehen fest davon aus, dass ihre Verhandlungen in einem Vertrag münden. Ansätze zur Kooperation gab es bereits seit Monaten. Nun steht vor allem die Integration von Mitfahrzentrale und Fernbus in die Plattform Oui.sncf auf der Agenda. Blablacar sammelt von der SNCF und weiteren Investoren weitere 101 Mio. EUR ein, unter anderem, um Ouibus zu übernehmen. Blablacar will damit Flixbus angreifen, auch in Deutschland. "Grün" ist von der staatlichen Kapitalspritze für den Wettbewerber wenig erbaut. mehr …

Unternehmen & Märkte
21. November 2018

Im Schulterschluss zum Nahverkehr 4.0

Neben Kernfragen wie der PBefG-Reform, dem neuen EU-Standard für Open Data und die PSI-Richtlinie, soll es auf der nächsten Bus2Bus auch um die "etwas weiter entfernte" Branchenzukunft gehen: um die Vernetzung mit Startups und anderen Akteuren aus dem Bereich der Mobilität 4.0. "Uns fehlte der Spirit für die Zukunft, dieser Future-Gedanke", konstatierte BDO-Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard vergangenen Freitag in Berlin. mehr …

Unternehmen & Märkte
20. November 2018

Stadtbus Radolfzell: Tarife werden gesenkt

Nachdem sich das Ein-Euro-Ticket für den Stadtbus Radolfzell nach einjähriger Testphase etabliert hat, sollen nun die Preise für die anderen Tarifangebote gesenkt werden, schreibt der "Südkurier". mehr …