Modernisierungsprogramm für bayerische Bahnhöfe

Mit Unterstützung des Freistaates investiert die Deutsche Bahn rund 100 Mio in das Programm. Größtes Einzelprojekt bildet der Würzburger Hauptbahnhof, der mit 49 Mio Euro barrierefrei ausgebaut wird. Es folgen Straubing (16,2 Mio Euro), Schweinfurt (11,5 Mio Euro) und Weilheim (11,4 Mio Euro). (jb)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn