Unternehmen & Märkte

Rhein-Hunsrück-Kreis: Busverkehre neu vergeben

·

Im Rahmen eines europaweiten Verfahrens wurden im Rhein-Hunsrück-Kreis zwei Linienbündel mit insgesamt 45 Buslinien an zwei Unternehmen aus der Region vergeben.

Das Linienbündel Hunsrück Mitte wird ab 1. August 2019 von der Firma Stemmler Bus aus Kastellaun betrieben. Für das Linienbündel Hunsrückhöhenstraße Nord erhielt die KVG Zickenheiner GmbH aus Koblenz den Zuschlag. Das neue Angebot ab Sommer 2019 sieht eine bessere Abstimmung der Fahrzeiten von Bus und Bahn vor. Neben einem vertakteten Busangebot auf den Hauptlinien wird das ÖPNV-Angebot an Wochenenden erweitert. Zahlreiche Ortsgemeinden erhalten ein verdichtetes Angebot. Hier kommen zum Teil Anruf-Linien-Fahrten (ALF) zum Einsatz, teilt der Kreis mit. (as/NaNa-Ticker)