Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

18 Artikel

Marketing & Service | 03. Januar 2017

MVV: 1 Mrd Fahrtauskünfte per EFA

Erstmals lieferte die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) des Münchner Verkehrsverbundes MVV mehr als 1 Mrd Fahrtauskünfte innerhalb eines Jahres. Das entspricht in Spitzenzeiten über 250.000 berechnete Fahrten pro Stunde.

Marketing & Service | 11. August 2020

Smart-City-Anwendung: Münster: „Busradar“ zeigt Position aller Busse an

In ihrem interaktiven Liniennetzplan haben die Stadtwerke Münster eine neue Funktion eingerichtet, die in Echtzeit die Position aller Busse und ihre aktuelle Verspätung anzeigt.

Unternehmen & Märkte | 04. Juli 2018

KVG: Chatbot zur Kundeninformation

Die Liniennetzreform der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) hat große Teile des Netzes neu strukturiert.

Marketing & Service | 03. Dezember 2019

Nordrhein-Westfalen: Eine App für alle Tarife

Mit der neuen mobil.nrw-App können nun alle Nahverkehrstarife im Land aus einer Hand digital gebucht und Verbindungen gesucht werden.

Unternehmen & Märkte | 14. Januar 2019

1 Mio Euro Fördermittel: VAG entwickelt digitale Informations- und Vertriebsplattform weiter

Mit einer Förderzusage des Bundes über 1 Mio Euro im Rahmen des Projekts "Green City Masterplan" gibt es für die Freiburger Verkehrs AG grünes Licht, um bereits vorhandene digitale Vertriebs- und Informationsangebote weiterzuentwickeln und auszubauen.

Marketing & Service | 09. Mai 2019

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr: VRR-App ermöglicht ab sofort mobilen Ticketkauf

Fahrgäste des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) können wieder direkt über die VRR-App Tickets für Bus und Bahn erwerben.

Unternehmen & Märkte | 19. August 2020

Lieber starten als warten

Jede Krise ist auch eine Chance, haben sich der Rhein-Main-Verkehrsverbund, die Frankfurter Regieorganisation Traffiq sowie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt gesagt. Als Reaktion auf Corona setzen die Partner nicht nur auf Hygienekonzepte, sondern auch auf einen Digitalisierungsschub. Die mit Hacon in Rekordzeit entwickelte Verbindungsauskunft mit Auslastungsprognose soll den Fahrgästen ab September den „Wiedereinstieg“ erleichtern. Bis zur Einigung auf einen Branchenstandard wollten die drei Partner nicht warten.

Marketing & Service | 18. Januar 2017

Echtzeitdaten für Busse der Hochbahn

Seit dem Update der App des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) vom 11. Januar stellt die Hamburger Hochbahn AG ihren Fahrgästen die Echtzeitdaten für alle Busse zur Verfügung.