Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 20. September 2019

Autonomes Fahren in Wiesbaden

In einer gemeinsamen Grundsatzvereinbarung (Letter of Intent) haben die Wiesbadener ESWE Verkehr und die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken einen Probe- und Dauerbetrieb für autonomes Fahren auf dem Klinikgelände auf dem Freudenberg vereinbart.

Unternehmen & Märkte | 19. September 2019

Verhaltene Resonanz auf 365-Euro-Ticket

Seit Jahresbeginn wird in Bonn ein 365-Euro-Ticket für den ÖPNV angeboten. Die Resonanz ist nach neun Monaten allerdings eher verhalten.

Infrastruktur | 17. September 2019

Aartalbahn vor Reaktivierung

Eine Machbarkeitsstudie wird die Reaktivierung der Aartalbahn von Wiesbaden über Bad Schwalbach nach Diez und Limburg prüfen.

Unternehmen & Märkte | 16. September 2019

VDV lehnt 365-Euro-Ticket ab

Der Präsident des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Ingo Wortmann erteilt Überlegungen der SPD-Bundestagsfraktion, Kommunen bei der schrittweisen Einführung eines 365-Euro-Tickets (weiterer Beitrag auf Seite 2) zu unterstützen, eine Absage.

Infrastruktur | 13. September 2019

Düsseldorf: U 81 nimmt Hürde

Die geplante Düsseldorfer Linie U 81 zum Flughafen hat die nächste Hürde genommen.

Infrastruktur | 10. September 2019

Augsburger Linie 3: Ausbau kann starten

Für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn hat die Regierung von Schwaben den Planfeststellungsbeschluss an die Stadtwerke Augsburg (swa) und ihre Partner Stadt Augsburg, Stadt Königsbrunn und Landkreis Augsburg übergeben.

Unternehmen & Märkte | 09. September 2019

Fahrgäste vergeben gute Noten

Trotz zunehmender Überlastung infolge wachsender Nutzerzahlen halten die Teilnehmer am ÖPNV-Kundenbarometer die Zufriedenheit ihrer Fahrgäste weiterhin auf sehr hohem Niveau oder steigern sie noch. Das zeigt das ÖPNV-Kundenbarometer 2019 von Kantar TNS.

Unternehmen & Märkte | 03. September 2019

Verkehrsverbund Region Trier: Neue Buskonzepte in zwei Linienbündeln

Der Verkehrsverbund Region Trier hat am 1. September 2019 in den Linienbündeln „Römische Weinstraße“ und „Trierer Land“ neue Angebotskonzepte umgesetzt.

Unternehmen & Märkte | 03. September 2019

Magdeburger Verkehrsbetriebe: Zuschüsse erstmals höher als Fahrgeldeinnahmen

Mit 29,9 Mio Euro lagen im vergangenen Jahr die Zuschüsse von Land und Stadt höher als die Ticketeinnahmen der Magdeburger Verkehrsbetriebe in Höhe von 28,9 Mio Euro.

Unternehmen & Märkte | 29. August 2019

Flächenbetrieb dank Betriebsführerschaft

Der gute Nahverkehr in den Städten wird durch neue, flexible Angebote weiter aufgewertet. Erst gestern hat SWK Krefeld mit Unterstützung von Ioki ein entsprechendes Modell vorgestellt. Doch auch auf dem Land ist eine flexible ÖPNV-Ergänzung darstellbar.

Unternehmen & Märkte | 26. August 2019

Regelinsolvenz bei MET Deutschland eröffnet, weiterhin nicht bei Viabus

Bei Metropolitan European Transport (MET) Deutschland ist das seit 2. Mai 2019 laufende vorläufige Insolvenzverfahren zwischenzeitlich in eine Regelinsolvenz „wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung“ übergegangen.

Unternehmen & Märkte | 23. August 2019

Kein Erfolg bei Ausschreibung – DB Südbadenbus (SBG) schließt Niederlassung Radolfzell, Behringer will Personale für dortigen Stadtbus übernehmen

„An den Vergabeverfahren für die Regionalbuslinien im Landkreis Konstanz haben wir uns, leider vergeblich, mit unserem Unternehmen Friedrich Müller Omnibusunternehmen GmbH beteiligt, teilt die DB dem „NaNa-Brief mit. „Es ist daher richtig, dass wir die Niederlassung in Radolfzell zum Jahresende (2019 Anm.d.Red.) schließen werden.“

Unternehmen & Märkte | 21. August 2019

Drei Wochen Ausfall des kompletten Nahverkehrs

Der Ausfall der Schulverkehre im Linienbündel „Hunsrückhöhenstraße-Süd“ hat mehrere Ursachen.

Unternehmen & Märkte | 15. August 2019

Luxemburger „Mittelstand“ greift nach Rheinland-Pfalz

Sales-Lentz und Emile Weber, die beiden Marktführer in Luxemburg, leisten zusammen mit 2.500 Beschäftigten und fast 1.000 Fahrzeugen jährlich etwa 85 Mio Betriebskilometer. Und auch die nächstgrößeren Betriebe spielen in einer anderen Liga als der durchschnittliche Mittelständler in Eifel und Hunsrück. Während die deutschen Akteure zunehmend unter Druck stehen, nicht zuletzt durch das Linienbündelungskonzept Rheinland-Pfalz Nord sowie die daraus resultierenden Ausschreibungen, ergreifen die Nachbarn die Chance zur Expansion.

Unternehmen & Märkte | 12. August 2019

Flix gegenüber „Mobility inside“ skeptisch

Grundsätzlich begrüße man die Integration von Nah- und Fernverkehr, teilt das Unternehmen mit. Momentan will man sich dennoch nicht an der Vernetzungsplattform beteiligen.

Unternehmen & Märkte | 09. August 2019

ÖPNV-Wettbewerb – Umfangreiche Veröffentlichungstätigkeit im Juli 2019

Das ergibt die monatliche Auswertung der Unternehmensberatung Convia exklusiv für den „NaNa-Brief“. Besonders interessant ist die Entwicklung in Nordrhein-Westfalen.

Unternehmen & Märkte | 09. August 2019

Verbindung von Münster nach Zwolle geplant

Der deutsch-niederländische Euregio-Rat hat das Interreg-Projekt „Euregio Rail“ auf den Weg gebracht.

Unternehmen & Märkte | 08. August 2019

Verkehrsverbund Mittelsachsen: Start für erste PlusBus-Linien

Am 12. August nehmen im Verkehrsverbund Mittelsachsen die ersten vier PlusBuslinien sowie eine TaktBuslinie ihren Betrieb auf.

Unternehmen & Märkte | 08. August 2019

Negative Umsteigezeiten bei der DB möglich

Verpasste Anschlüsse? Das muss nicht mehr sein. Anscheinend „experimentiert“ die Deutsche Bahn in aller Stille mit Zeitreisen, wie dieser Screenshot aus dem DB-Navigator von Anfang August 2019 belegt.

Unternehmen & Märkte | 07. August 2019

Landkreis Neu-Ulm zu Zugeständnissen an Stadt Neu-Ulm im ÖPNV bereit

Zwei Jahre hat Neu-Ulm (Autokz. NU) auf die Kreisfreiheit hingearbeitet. Jetzt hat das Bayerische Innenministerium entschieden: Es wird keinen „Nuxit“ geben.