Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik & Recht | 02. September 2019

Bayern beantragt im Bundesrat schärfere Regulierung von Plattformen

Dabei geht es um die Sicherstellung von Verbraucher- und Umweltschutz sowie um die Fairness im Onlinehandel.

02. September 2019

Schäfer weiter an der Spitze der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH

Thomas Schäfer ist erneut zum Geschäftsführer der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) bestellt worden.

02. September 2019

VDV: Zehn Punkte für EU-Verkehrspolitik

Zum Beginn der Arbeit des im Mai gewählten EU-Parlaments legt der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) ein Zehn-Punkte-Papier vor.

30. August 2019

Notvergabe im Rhein-Hunsrück-Kreis: DB Regio Bus Rhein-Mosel kündigt Vergabeprüfung an

Gegen die Notvergabe von Busleistungen seitens des Rhein-Hunsrück-Kreises im Linienbündel Hunsrückhöhenstraße Süd an die Transdev-Tochter Verkehrsbetrieb Rhein-Eifel-Mosel hat DB Regio Bus Rhein-Mosel eine Vergabeprüfung angekündigt.

30. August 2019

Sachsens Verkehrsminister Dulig: „Die Landesverkehrsgesellschaft wird kommen!“

Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig drängt auf die Gründung einer Landesverkehrsgesellschaft.

30. August 2019

Straßenbahn Augsburg–Königsbrunn: Planfeststellungbeschluss liegt vor

Am kommenden Montag wird die Regierung von Schwaben den Planfeststellungsbeschluss für die Tramstrecke Augsburg-Haunstetten nach Königsbrunn überreichen.

Politik & Recht | 30. August 2019

Daseinsvorsorge – Private gegen Bevorzugung der teilstaatlichen Post

Mit einer Novelle des Postgesetzes will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für mehr Wettbewerb im Brief- und Paketgeschäft sorgen.

Politik & Recht | 30. August 2019

GVN ruft zur Busdemo am 10. September 2019 in Hannover auf

Drei Forderungen stehen dabei im Zentrum: die Anerkennung des GVN-Tarifvertrages mit der Gewerkschaft öffentlicher Dienst (GÖD) als repräsentativ, die Gleichbehandlung von privaten und kommunalen Unternehmen bei der Busförderung sowie der Erlass von allgemeinen Vorschriften bei Fahrpreisvorgaben.

29. August 2019

Bremerhaven: Bürger wünschen sich Straßenbahn zurück

Bei einer Umfrage der „Nordseezeitung“ haben sich 69 Prozent der Leser (1981) für eine Wiedereinführung der Straßenbahn in Bremerhaven ausgesprochen, 27 Prozent (778) dagegen.

29. August 2019

Niedersachsen: Land will Bahnen im Kampf gegen Lokführermangel unterstützen

Das niedersächsische Verkehrsministerium prüft in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit (BA), wie Bahnunternehmen bei der Ausbildung und Qualifizierung von Lokführern sowie der Ansprache potentieller Quereinsteiger aus dem In- und Ausland besser unterstützt werden können.

29. August 2019

Verkehrsverbünde VVS und Naldo: Verbunderweiterungen in beide Richtungen

Zum 1. Januar 2020 wird der Verkehrsverbund Naldo im Norden sein Verbundgebiet erweitern und die Tarife künftig im Stadtbus Herrenberg und in allen Stadtteilen Herrenbergs gelten.

Mobilitätsservices | 29. August 2019

USA – Sammeldienste verlangsamen Zubringerverkehr an Flughäfen

Vielfach ist die landseitige Infrastruktur nicht für die neuen Verkehrsmittel und ihr rasches Wachstum ausgelegt, hat die „New York Times“ recherchiert.

Unternehmen & Märkte | 29. August 2019

Flächenbetrieb dank Betriebsführerschaft

Der gute Nahverkehr in den Städten wird durch neue, flexible Angebote weiter aufgewertet. Erst gestern hat SWK Krefeld mit Unterstützung von Ioki ein entsprechendes Modell vorgestellt. Doch auch auf dem Land ist eine flexible ÖPNV-Ergänzung darstellbar.

28. August 2019

Straßenbahn Kehl–Straßburg: Mehr als 3 Mio Fahrgäste im ersten Betriebsjahr

Bereits im ersten Betriebsjahr 2017/2018 wurden auf der Tramlinie von Straßburg nach Kehl 3 Mio Fahrgäste gezählt.

28. August 2019

Saarbahn: Erdgasbusse auf dem Rückzug

Die Saarbrücker Saarbahn beschafft keine neuen Erdgasbusse mehr, meldet der „Saarländische Rundfunk“.

28. August 2019

Bonn: Weitere Angebotsverbesserungen im Bus- und Bahnverkehr

Die Stadtwerke Bonn haben im Rahmen des Bundesförderungsprojekts „Lead City“ weitere Angebotsverbesserungen umgesetzt.

Politik & Recht | 28. August 2019

Mobilitätspakt – EU-Parlament benennt neue Berichterstatter

Für die im Herbst anstehenden Verhandlungen mit Kommission und Rat (Trilog) zum Mobilitätspakt I hat das Parlament jetzt seine Koordinatoren benannt. Nach der Europawahl waren zwei Posten vakant. Dabei wird Henna Virkkunen (EVP) für die Fahrtenschreiber und die Reform der Lenk- und Ruhezeiten zuständig sein – und damit für Fern- wie für Reisebusunternehmer eine Schlüsselfigur darstellen.

Politik & Recht | 28. August 2019

Gegenwind aus dem BMVI für Pläne von Unionsfraktionsvize Andreas Jung

Jungs Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat dem Vorstoß seines Unionskollegen Andreas Jung (CDU), Maut auch für 3,5-Tonner zu kassieren, eine Absage erteilt. Bereits jetzt würden 7,5-Tonner bemautet, „weitere Pläne“ gebe es im Hause nicht, erklärte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) dazu.

28. August 2019

Konsolidierung bringt nichts

Die Städte haben die Explosion der Paketzustellungen vor Augen und warnen auch daher vor einem Wildwuchs bei Sammeldiensten im Personenverkehr. Mit einer Studie widerspricht ihnen jetzt der Verband der Paketdienste (BIEK). Demnach bringt die Konsolidierung für ein Stadtgebiet keine verkehrliche Entlastung.

27. August 2019

Stadtbahn Bielefeld-Hillegossen: Trasse durch die Detmolder Straße rückt in den Fokus

Eine Anbindung von Bielefeld-Hillegossen über eine Verlängerung der Stadtbahnlinie 2 von Sieker aus durch die Detmolder Straße bietet nach einer neuen Untersuchung den größten Nutzen.