Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 18. Oktober 2021

VRR und NWL: Notvergaben für Abellio-Linien ausgeschrieben

Die SPNV-Zweckverbände Rhein-Ruhr und Westfalen-Lippe haben im EU-Amtsblatt eine Notvergabe für bisher von Abellio bediente Verbindungen angekündigt.

Politik & Recht | 18. Oktober 2021

Landesregierung Thüringen: Neuer Corona-Rettungsschirm für den ÖPNV

Die thüringische Landesregierung erstattet auch 2021 coronabedingte Einnahmenausfälle im ÖPNV.

Mobilitätsservices | 18. Oktober 2021

Iserlohn: Autonome Busse zur Fachhochschule unterwegs

Zwischen dem Bahnhof Iserlohn und dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen sind ab heute zwei autonom fahrenden Kleinbusse des Typs EZ10 von Easymile unterwegs.

Fahrzeuge & Technik | 18. Oktober 2021

Premiere für automatische S-Bahn

Die Deutsche Bahn und Siemens haben den weltweit ersten Zug entwickelt, der im Eisenbahnverkehr von allein fährt.

Personen & Positionen | 18. Oktober 2021

Amini steigt in Geschäftsführung der deutschen Go-Ahead-Gesellschaften ein

Fabian Amini (46) steigt zum 1. Januar 2022 in die Geschäftsführung der deutschen Go- Ahead-Gesellschaften ein und wird zusätzlich als weiterer Geschäftsführer neben Patrick Verwer tätig werden.

Infrastruktur | 15. Oktober 2021

Berliner Tramstrecke zum Bahnhof Ostkreuz: Erneute Auslegung der Planunterlagen

Die Planunterlagen für die Straßenbahn-Neubaustrecke zum Berliner Bahnhof Ostkreuz (Anbindung über die Sonntagstraße) müssen erneut ausgelegt werden.

Politik & Recht | 15. Oktober 2021

Nordrhein-Westfalen: Land fördert verbundübergreifende Auslastungs-Infos für Apps

Mit 1,2 Mio Euro fördert das Nordrhein-Westfalen landesweite Informationen zur Auslastung von Zügen, die die Kunden per App erhalten.

Mobilitätsservices | 15. Oktober 2021

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Zwei Buslinienbündel im Main-Kinzig-Kreis vergeben

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat zwei Linienbündel im Main-Kinzig-Kreis an neue Betreiber vergeben.

Unternehmen & Märkte | 15. Oktober 2021

hvv: Mit neuem Selbstverständnis auf dem Weg zum Hamburg-Takt

Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) richtet sich neu aus und dokumentiert das unter anderem mit einem neuen Logo, das der Hochbahn-Vorstandsvorsitzende Henrik Falk (Foto, v. l.), der Staatsrat der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende, Martin Bill, hvv-Geschäftsführerin Anna-Theresa Kobutt und der Landrat des Kreis Herzogtum Lauenburg, Christoph Mager, am 4. Oktober 2021 vorstellten.

Politik & Recht | 15. Oktober 2021

Dem steuerlichen Querverbund droht weiter Ungemach

Der Bundesfinanzhof nutzt einen Steuerstreit um die Verlustverrechnung von ESWE Verkehr, um den kommunalwirtschaftlichen Querverbund auf den Prüfstand des europäischen Beihilferechtes zu stellen.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

Freiburger Verkehrs AG: Alte Bahnen finden neue Heimat

Vier knapp 33 m lange und 38 t schwere Stadtbahnwagen vom Typ GT8 K (Baujahr 1981) der Freiburger Verkehrs AG haben eine neue Heimat gefunden.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Forschungsprojekt zu Zugauslastung gestartet

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg hat das Forschungsprojekt (SAFIRA - Sicherheit und Abstand durch Fahrgastlenkung basierend auf Informationen und Auslastungsdaten) gestartet, mit dem Fahrgäste aktuelle Informationen zur erwarteten Auslastung ihrer Verbindung erhalten.

Politik & Recht | 14. Oktober 2021

Beschleunigung des Busverkehrs: Münchner Baureferat setzt weitere Maßnahmen um

Auf Grundlage der vom Stadtrat beschlossenen Maßnahmenbündel zur Beschleunigung des Buslinienverkehrs hat das Baureferat weitere Maßnahmen umgesetzt.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

MVG: Neue Leitstelle in Betrieb

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) steuert den Betrieb von U-Bahn, Tram und Bus seit dem 30. September aus ihrem neuen Betriebszentrum auf dem Campus der Stadtwerke-Zentrale im Stadtbezirk Moosach.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

Studie: Mobilitätsverhalten in der Krise

Forscher der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) haben ein Update ihrer Studie zur Mobilität während und nach der Pandemie veröffentlicht.

Politik & Recht | 14. Oktober 2021

Kohleausstieg und die Langzeitfolgen: DB klagt gegen Anstieg von Grubenwasser

In mehrfacher Hinsicht ist die Deutsche Bahn vom deutschen Ausstieg aus der Kohle betroffen. Eine Klage vor dem Oberverwaltungsgericht des Saarlandes soll negative Folgen für die Infrastruktursparte des Konzerns abwenden.

Infrastruktur | 13. Oktober 2021

Bahnhof Friedrichshafen Stadt: 15 Mio Euro fließen in die Modernisierung

Mit insgesamt 15 Mio Euro wird der Bahnhof Friedrichshafen Stadt bis 2024 modernisiert und barrierefrei ausgebaut.

Marketing & Service | 13. Oktober 2021

Dresdner Verkehrsbetriebe: Neue Fahrscheinautomaten für Stadtbahnen und Busse

Ende Oktober beginnen die Dresdner Verkehrsbetriebe mit dem Austausch der mobilen Ticketautomaten in ihren Bahnen gegen neue Geräte.

Unternehmen & Märkte | 13. Oktober 2021

Land Brandenburg: DB soll Zusatzleistungen auf der RE-Linie 10 erbringen

Das Land Brandenburg will die Deutsche Bahn ab Dezember 2022 mit zusätzlichen SPNV-Leistungen auf der Strecke Falkenberg–Ruhland beauftragen.

Politik & Recht | 13. Oktober 2021

Verkehrswende am Scheideweg

Noch wird in Berlin eine Koalition nur „sondiert“ und nicht „verhandelt“. Doch von Treffen zu Treffen der Vertreter von SPD, Grünen und FDP wird es konkreter. Spitzenverbände wie der BDI nutzen diese Phase, um ihre Positionen zu unterstreichen. Auch die Branche und die Verkehrsminister der Länder machen Druck.