Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 05. März 2021

Keine Direktvergaben im Februar angekündigt

Monatlich stellt Convia für den NaNa-Brief einen Überblick über neue Ausschreibungen und Direktvergaben zusammen. Für Februar 2021 zeigt die Liste eine Leerstelle: Es sind keine Direkt- oder Inhousevergaben angekündigt.

Politik & Recht | 05. März 2021

Obergericht: Stationsunabhängiges Sharing ist Sondernutzung

Wie das OVG Münster in einem Eilverfahren festgestellt hat, steht bei der Aufstellung von Freefloating-Fahrzeugen nicht die Teilnahme am Verkehr im Vordergrund, sondern vielmehr „der gewerbliche Zweck, mit Hilfe des abgestellten Fahrrads den Abschluss eines Mietvertrags zu bewirken“.

Politik & Recht | 04. März 2021

Münchner Stadtrat: Weiterer Ausbau des U-Bahn- und Tramnetzes beschlossen

Der Münchner Stadtrat hat einen weiteren Ausbau des U-Bahn- und Straßenbahnnetzes beschlossen.

Unternehmen & Märkte | 04. März 2021

Region Karlsruhe: Projekt für stadtbahnbasierten Gütertransport gestartet

In Karlsruhe ist ein auf drei Jahre angelegtes Projekt für einen stadtbahnbasierten Gütertransport gestartet.

Mobilitätsservices | 04. März 2021

Borgholzhausen/NRW: E-Carsharing im ÖPNV-Preis inbegriffen

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert in Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) mit 1,02 Mio Euro ein E-Carsharing-Projekt.

Unternehmen & Märkte | 04. März 2021

Thales digitalisiert DB-Signaltechnik

Als Teil des Starterpakets der „Digitalen Schiene Deutschland“ rüstet die Deutsche Bahn die Region Stuttgart mit einem Digitalen Stellwerk (DSTW), dem europäischen Zugbeeinflussungssystem (European Train Control System, ETCS) und automatisiertem Fahrbetrieb mit Triebfahrzeugführer (Automatic Train Operation, ATO) aus.

Politik & Recht | 04. März 2021

SPD schlägt Ausstieg der DB aus dem Busgeschäft vor

In ihrem am 1. März 2021 vorgestellten Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 streben die Sozialdemokraten bis 2030 „das modernste und klimafreundlichste Mobilitätssystem Europas“ an.

Politik & Recht | 04. März 2021

PBefG: Bundesregierung lehnt Abkehr vom Barvertrieb ab

Die von den Ländern geforderte Änderung der Verordnung über die Allgemeinen Beförderungsbedingungen für den Straßenbahn- und Obusverkehr sowie den Linienverkehr mit Kraftfahrzeugen (BefBedV) lehnt die Bundesregierung aus verfassungsrechtlichen wie inhaltlichen Bedenken ab.

Unternehmen & Märkte | 03. März 2021

Beschaffung von Elektrobussen: Deutsche Bahn schließt Rahmenvertrag mit BYD

Die Deutsche Bahn hat mit dem chinesischen Hersteller BYD einen Rahmenvertrag zur Lieferung von Elektrobussen geschlossen.

Unternehmen & Märkte | 03. März 2021

Digitalverband Bitkom: Landbevölkerung will neue Mobilitätsdienste

Über die Corona-Zeit hinaus gibt es einen breiten Wunsch nach Ergänzungen zum klassischen Nahverkehr durch neue Mobilitätsdienste.

Mobilitätsservices | 03. März 2021

Landkreis Nordsachsen: Autonom fahrender Bus soll mit 70 km/h verkehren

Im Landkreis Nordsachsen soll ab Juni ein autonom fahrenden Bus mit einer Geschwindigkeit bis zu 70 km/h zum Einsatz kommen, zunächst ohne, ab 2022 mit Fahrgästen.

Unternehmen & Märkte | 03. März 2021

VVS: Erster Fahrgastrückgang seit 23 Jahren

Mehr als zwei Jahrzehnte lang hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) immer neue Fahrgastrekorde vermelden können. Die Corona-Krise hat damit zunächst Schluss gemacht.

Unternehmen & Märkte | 03. März 2021

Plattform Shared Mobility (PSM) bündelt Lobbyarbeit der Freefloater

Die E-Scooter-Verleiher Bird, Dott, Lime, Tier, Spin und Voi sowie die Carsharing-Anbieter Miles, Share Now (BMW/Daimler) und Weshare (VW) sehen sich in bestehenden Organisationen nicht gut aufgehoben. Sie treten jetzt über einen eigenen Verband an die Politik heran. Mit dem Bundesverband Carsharing (BCS) gibt es bereits eine Lobbyorganisation, der für seine Klientel aktuell ein „Nationales Entwicklungsprogramm Carsharing“ fordert.

Unternehmen & Märkte | 03. März 2021

Wettbewerb plus Synergieeffekte: Kompliziert, aber machbar

Die E-Bus-Flotte in Frankfurt wird weiter wachsen, dank der Förderung durch Bund und Land. Die Umsetzung der Antriebswende ist in den direkt vergebenen Bündeln dabei leichter zu bewerkstelligen als in Wettbewerbsverfahren, wie Traffiq-Chef Tom Reinhold gestern vor Journalisten ausführte. Transdev konnte sich darin auch dank einer Partnerschaft mit der Rethmann-Beteiligung FES durchsetzen.

Politik & Recht | 02. März 2021

Bayern: Abschlagszahlungen für Verkehrsunternehmen werden vorgezogen

Wie bereits im Jahr 2020 wird das bayerische Verkehrsministerium auch für 2021 die erste Abschlagszahlung für die Ausgleichsleistungen im Ausbildungsverkehr vorziehen.

Unternehmen & Märkte | 02. März 2021

Mecklenburg-Vorpommern: Teilnetz Ostseeküste II an die ODEG vergeben

Die Ostdeutsche Eisenbahn ODEG wird von Dezember 2021 bis Dezember 2034 im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern das Teilnetz Ostseeküste II bedienen.

Politik & Recht | 02. März 2021

Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein: Neue Leitlinien für den ÖPNV erarbeitet

Die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe haben neue Leitlinien für Bus und Bahn in der Region erarbeitet und den Kreisgremien vorgestellt.

Infrastruktur | 02. März 2021

Virtueller Spatenstich für die U 4-Ausbau

Zweigstrecke zur Horner Geest im Osten Hamburgs wird 2,6 km lang. Die 465 Mio Euro teure Verbindung soll 2026 in Betrieb gehen.

Infrastruktur | 01. März 2021

Straßenbahn Bremen: Baubeginn für Strecke nach Mittelshuchting

In Bremen sind die ersten vorbereitenden Arbeiten zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 vom Rolandcenter nach Mittelshuchting aufgenommen worden, meldet der „Weser-Kurier“.

Politik & Recht | 01. März 2021

Saarland: Land fördert ÖPNV mit weiteren 14 Mio Euro

Aus dem Sondervermögen Pandemie für „Moderne Mobilität“ stellt die saartländische Landesregierung 14 Mio Euro für Investitionen in den ÖPNV bereit.