Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik & Recht | 20. Oktober 2021

In zwei Jahren 9,6 km Bahnstrecke gebaut

Im Jahr 2019 wurden laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in Bayern 7,6 km Schienenstrecke im Verkehrsprojekt VDE 8.1 in Betrieb genommen und in Berlin 300 m für die Verlängerung des Begegnungsabschnitts der Linie S 7 im Potsdamer Hauptbahnhof neu gebaut.

Personen & Positionen | 20. Oktober 2021

Brancheninitiative ergänzt Personalgewinnung der Unternehmen vor Ort

Politisch ist in der vergangenen Legislaturperiode des Bundes für unsere Branche viel Gutes umgesetzt worden. Es stehen erheblich mehr Finanzmittel zur Verfügung, um endlich wieder in Infrastruktur und in Fahrzeuge investieren zu können.

Unternehmen & Märkte | 20. Oktober 2021

Erste große Fachmesse seit Corona

Lange war unklar, ob der ITS Weltkongress in Hamburg vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Präsenz würde stattfinden können. Die Entscheidung für 2G hat ein internationales Branchentreffen ermöglicht, das der Branche einen Blick in die Zukunft intelligenter Transportsysteme erlaubt hat. Dies und der internationale Austausch wiegt kleinere Organisationsmängel mehr als auf.

Mobilitätsservices | 19. Oktober 2021

Passau: Erste autonome Busse sollen 2024 starten

2024 könnte in Passau eine erste Verbindung mit autonom fahrenden Kleinbussen eingeführt werden.

Unternehmen & Märkte | 19. Oktober 2021

Neubaustrecke Wendlingen–Ulm: DB Regio soll Vorlaufbetrieb durchführen

Das Land Baden-Württemberg will DB Regio mit dem Vorlaufbetrieb auf der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm beauftragen.

Politik & Recht | 19. Oktober 2021

Bundesverkehrsministerium: mFUND-Programm wird bis 2025 verlängert

Das Bundesverkehrsministerium setzt das Förderprogramm mFUND bis 2025 fort und will noch in diesem Monat Förderaufrufe veröffentlichen.

Politik & Recht | 19. Oktober 2021

Kritik an NPM-Abschlussbericht

Die Expertenkommission „Nationale Plattform Zukunft der Mobilität“ (NPM) hat am 13. Oktober ihren Abschlussbericht an das Bundesverkehrsministerium übergeben.

Unternehmen & Märkte | 18. Oktober 2021

VRR und NWL: Notvergaben für Abellio-Linien ausgeschrieben

Die SPNV-Zweckverbände Rhein-Ruhr und Westfalen-Lippe haben im EU-Amtsblatt eine Notvergabe für bisher von Abellio bediente Verbindungen angekündigt.

Politik & Recht | 18. Oktober 2021

Landesregierung Thüringen: Neuer Corona-Rettungsschirm für den ÖPNV

Die thüringische Landesregierung erstattet auch 2021 coronabedingte Einnahmenausfälle im ÖPNV.

Mobilitätsservices | 18. Oktober 2021

Iserlohn: Autonome Busse zur Fachhochschule unterwegs

Zwischen dem Bahnhof Iserlohn und dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen sind ab heute zwei autonom fahrenden Kleinbusse des Typs EZ10 von Easymile unterwegs.

Fahrzeuge & Technik | 18. Oktober 2021

Premiere für automatische S-Bahn

Die Deutsche Bahn und Siemens haben den weltweit ersten Zug entwickelt, der im Eisenbahnverkehr von allein fährt.

Personen & Positionen | 18. Oktober 2021

Amini steigt in Geschäftsführung der deutschen Go-Ahead-Gesellschaften ein

Fabian Amini (46) steigt zum 1. Januar 2022 in die Geschäftsführung der deutschen Go- Ahead-Gesellschaften ein und wird zusätzlich als weiterer Geschäftsführer neben Patrick Verwer tätig werden.

Infrastruktur | 15. Oktober 2021

Berliner Tramstrecke zum Bahnhof Ostkreuz: Erneute Auslegung der Planunterlagen

Die Planunterlagen für die Straßenbahn-Neubaustrecke zum Berliner Bahnhof Ostkreuz (Anbindung über die Sonntagstraße) müssen erneut ausgelegt werden.

Politik & Recht | 15. Oktober 2021

Nordrhein-Westfalen: Land fördert verbundübergreifende Auslastungs-Infos für Apps

Mit 1,2 Mio Euro fördert das Nordrhein-Westfalen landesweite Informationen zur Auslastung von Zügen, die die Kunden per App erhalten.

Mobilitätsservices | 15. Oktober 2021

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Zwei Buslinienbündel im Main-Kinzig-Kreis vergeben

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat zwei Linienbündel im Main-Kinzig-Kreis an neue Betreiber vergeben.

Unternehmen & Märkte | 15. Oktober 2021

hvv: Mit neuem Selbstverständnis auf dem Weg zum Hamburg-Takt

Der Hamburger Verkehrsverbund (hvv) richtet sich neu aus und dokumentiert das unter anderem mit einem neuen Logo, das der Hochbahn-Vorstandsvorsitzende Henrik Falk (Foto, v. l.), der Staatsrat der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende, Martin Bill, hvv-Geschäftsführerin Anna-Theresa Kobutt und der Landrat des Kreis Herzogtum Lauenburg, Christoph Mager, am 4. Oktober 2021 vorstellten.

Politik & Recht | 15. Oktober 2021

Dem steuerlichen Querverbund droht weiter Ungemach

Der Bundesfinanzhof nutzt einen Steuerstreit um die Verlustverrechnung von ESWE Verkehr, um den kommunalwirtschaftlichen Querverbund auf den Prüfstand des europäischen Beihilferechtes zu stellen.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

Freiburger Verkehrs AG: Alte Bahnen finden neue Heimat

Vier knapp 33 m lange und 38 t schwere Stadtbahnwagen vom Typ GT8 K (Baujahr 1981) der Freiburger Verkehrs AG haben eine neue Heimat gefunden.

Unternehmen & Märkte | 14. Oktober 2021

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Forschungsprojekt zu Zugauslastung gestartet

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg hat das Forschungsprojekt (SAFIRA - Sicherheit und Abstand durch Fahrgastlenkung basierend auf Informationen und Auslastungsdaten) gestartet, mit dem Fahrgäste aktuelle Informationen zur erwarteten Auslastung ihrer Verbindung erhalten.

Politik & Recht | 14. Oktober 2021

Beschleunigung des Busverkehrs: Münchner Baureferat setzt weitere Maßnahmen um

Auf Grundlage der vom Stadtrat beschlossenen Maßnahmenbündel zur Beschleunigung des Buslinienverkehrs hat das Baureferat weitere Maßnahmen umgesetzt.