Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik & Recht | 12. Februar 2021

Baden-Württemberg/Bayern: Regio-S-Bahn Donau-Iller zur Förderung angemeldet

Baden-Württemberg und Bayern haben das Projekt Regio-S-Bahn Donau-Iller zur Förderung durch den Bund nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) angemeldet.

Unternehmen & Märkte | 12. Februar 2021

Augsburg: Stadtwerke setzen weiter auf Erdgasbusse

Im EU-Amtsblatt haben die Stadtwerke Augsburg einen Rahmenvertrag mit einem geschätzten Finanzvolumen von 17 Mio Euro für die weitere Beschaffung von Erdgasbussen ausgeschrieben.

Unternehmen & Märkte | 12. Februar 2021

PBefG-Novelle: Kritik des bdo

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen (bdo) sieht beim aktuellen Entwurf zur Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) Verbesserungsbedarf.

Politik & Recht | 12. Februar 2021

Los Angeles: „Very real possibility of a Fareless Transit System”

Gratis-ÖPNV in einer Metropole? Los Angeles könnte hier weltweit ein Vorreiter werden. Im Frühjahr 2021 soll eine Grundsatzentscheidung fallen. Der Aufsichtsrat der Los Angeles County Metropolitan Transportation Authority (LACMTA) spricht jedenfalls von einer „sehr realen Möglichkeit“. Ein fahrscheinfreier Nahverkehr könnte die „Measure M“, ein Mega- Investitionsprogramm, ergänzen.

Unternehmen & Märkte | 11. Februar 2021

Akkunetz Schleswig-Holstein: Drei Unternehmen sollen jeweils ein Los bedienen

Je ein Unternehmen für die drei Lose des Akkunetzes Schleswig-Holstein will die Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein GmbH beauftragen.

Unternehmen & Märkte | 11. Februar 2021

Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt: S-Bahn-Angebot Halle soll erweitert werden

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 will die Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt das S-Bahn-Angebot in Halle ausbauen.

Politik & Recht | 11. Februar 2021

Bundesumweltministerium: Zehn Projekte für die kommunale Verkehrswende werden gefördert

Im Rahmen des Zukunftswettbewerbs #mobilwandel2035 hat eine Jury des Bundesumweltministeriums aus 140 eingereichten Beiträgen zehn ausgewählt, die in den kommenden vier Jahren mit 5,3 Mio Euro gefördert werden.

Personen & Positionen | 11. Februar 2021

Meinung: "Kommunalisierung statt Markt – Rheinland-Pfalz legt sich für künftigen Nahverkehr fest"

Zentralisierung auf Landesebene, Entmündigung der Kommunen und Ausschluss der Verkehrsunternehmen: Eine ordnungspolitische Betrachtung zum neuen Nahverkehrsgesetz in Rheinland-Pfalz.

Infrastruktur | 11. Februar 2021

Taunusbahn: Teurer und später

Die Offenlegung im Zuge des Planfeststellungsverfahrens für die Elektrifizierung der Taunusbahn ist zum 1. Februar 2021 abgeschlossen worden.

Politik & Recht | 11. Februar 2021

VGH München verhandelt 45a-Ausnutzungsfaktor in Verbünden

Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 wird der Bayerische Verwaltungsgerichtshof einen Grundsatzstreit um den 45a-Zuschuss verhandeln. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob ein Verkehrsunternehmen Samstage beziehungsweise Ferientage als Gültigkeitstage ansetzen darf, obwohl es selbst nicht gefahren ist, wohl aber ein Verbundpartner auf einem (Quasi-)Parallelverkehr. Dabei geht es auch um Vertrauensschutz.

Politik & Recht | 10. Februar 2021

Ostbayern: Freistaat fördert Grundlagenstudie für eine RVV-Erweiterung

Mit 5,4 Mio Euro fördert die bayerische Staatsregierung eine Grundlagenstudie zur Erweiterung des Regensburger Verkehrsverbunds (RVV).

Unternehmen & Märkte | 10. Februar 2021

Bayerische Eisenbahngesellschaft: Kreativ- und Mediastrategie ausgeschrieben

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) hat eine Kreativ- und Mediastrategie zur Bewerbung des SPNV ausgeschrieben.

Politik & Recht | 10. Februar 2021

Stadtbahn Stuttgart: Planfeststellungsbeschluss für Übereckverbindung Pflugmühle

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der 230 m langen Stadtbahn-Übereckverbindung Pflugmühle im Stadtteil Vaihingen erlassen.

Politik & Recht | 10. Februar 2021

Reaktivierungen: Mittel für Studien

Das Land Baden-Württemberg wird künftig Machbarkeitsstudien für die Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken durch Zuschüsse fördern.

Politik & Recht | 10. Februar 2021

Persönliche Haftungsrisiken: Zusagen der Politik eingefordert

Die Spitze des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wirbt um einen verbindlichen zweiten Rettungsschirm. Sie appelliert an die Politik, das von Vertrauen geprägte „System des Gebens und Nehmens“ nicht in Frage zu stellen, auch wenn die Coronakrise noch lange anhalten sollte.

Personen & Positionen | 10. Februar 2021

Transdev holt CDC-Managerin

Christian Schreyer verlässt Transdev. Zum 1. Februar 2021 hat Vorstandschef Mallet daher das Comité executif („Comex“) umgebildet. Der Zuständigkeitsbereich des deutschen Topmanagers wird aufgeteilt, das Geschäft in Deutschland bekommt zum Ausgleich einen eigenen Vertreter im Führungsgremium. Das Ressort Geschäftsentwicklung wird aufgelöst, die entsprechenden Aufgaben in die Landesgesellschaften verlagert. Im Zuge dessen gibt auch Rethmann-Vertreter Henrik Behrens sein Amt als Konzernvorstand für Geschäftsentwicklung und Aufgabenträgerbetreuung ab.

Unternehmen & Märkte | 09. Februar 2021

Goslar, Salzgitter, Verden: Gemeinsam zwölf E-Busse bei VDL bestellt

Die Kraftverkehrsgesellschaft Braunschweig (KVG; für den Einsatz in Salzgitter), die Verdener Verkehrsgesellschaft und der Stadtbus Goslar haben im Rahmen einer Gemeinschaftsbestellung bei VDL zwölf elektrisch angetriebene Citea SLF-120 bestellt.

Unternehmen & Märkte | 09. Februar 2021

Erster VDV-Digitalgipfel: Digitalisierung als Schlüssel für Wachstum im ÖPNV

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) will noch stärker die Potenziale der Digitalisierung nutzen, um Kunden attraktivere Angebote anbieten zu können, neue Kapazitäten auf vorhandenen Strecken zu schaffen sowie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Unternehmen & Märkte | 09. Februar 2021

Stadtverkehr Höxter: Go.on wird neuer Betreiber

Das Gemeinschaftsunternehmen Go.on (Bielefeld) hat die Ausschreibung des Nahverkehrsverbunds Paderborn/Höxter über den Stadtverkehr Höxter gewonnen.

Politik & Recht | 09. Februar 2021

Rheinland-Pfalz: Neues Nahverkehrsgesetz

Die rheinland-pfälzische Landesregierung plant mit dem neuen Nahverkehrsgesetz die Einführung eines zentralen Steuerungsinstruments.