Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 26. Juli 2021

Rostock: 28 neue Straßenbahnen plus zehn Sanierungen

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) wird einen Teil ihres Straßenbahn-Fuhrpark ersetzen und erneuern.

Infrastruktur | 26. Juli 2021

Leer–Groningen: Bau der neuen Friesenbrücke startet 2022

Im kommenden Jahr wird mit dem Bau der neuen Friesenbrücke im Zuge der grenzüberschreitenden Bahnstrecke zwischen Leer und Groningen begonnen.

Unternehmen & Märkte | 26. Juli 2021

VDV begrüßt EU-Klimaschutzpaket

Die Europäische Kommission hat das sogenannte „Fit for 55“-Paket vorgestellt. Darin macht sie 13 Vorschläge, um das verschärfte EU-Klimaschutzziel bis 2030 zu erreichen.

Personen & Positionen | 26. Juli 2021

Personalvorstand Dirk Schulte verlässt die BVG

Dirk Schulte, Vorstand Personal und Soziales der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), verlässt zum Ende des Jahres das Unternehmen und übernimmt die Position des Arbeitsdirektors bei der Enercity AG, einem deutschlandweit agierenden Energieversorger.

Unternehmen & Märkte | 23. Juli 2021

Interessenverband Mofair: Unterstützung für Forderungen zu Bahnpolitik

Nachdem die Monopolkommission im aktuellen Zweijahresgutachten bisherige Versäumnisse im deutschen Eisenbahnmarkt umrissen und nach der Bundestagswahl unverzüglich anzugehende Maßnahmen benannt hat, gibt es Unterstützung vom Branchen-Interessenverband Mofair.

Mobilitätsservices | 23. Juli 2021

S-Bahn Stuttgart: Elektro-SEV on Demand

Bei der sechs Wochen andauernden Instandsetzung der S-Bahn-Stammstrecke unter Stuttgart für die anstehende Digitalisierung der Anlagen zwischen Hauptbahnhof und Universität willl die Deutsche Bahn in Sachen Ersatzverkehr auf ein neues Angebot setzen: SEV on Demand.

Infrastruktur | 23. Juli 2021

Hochwasser im Westen: „Zerstörungen in historischem Ausmaß“

Die Deutsche Bahn hat eine erste Zwischenbilanz nach der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen veröffentlicht.

Unternehmen & Märkte | 23. Juli 2021

Stadler: Neue Fertigungshalle

Die derzeit jüngste und damit modernste Fertigungs- und Inbetriebsetzungshalle für Schienenfahrzeugbau steht in Berlin-Pankow.

Mobilitätsservices | 23. Juli 2021

EASY fährt jetzt allein – und irgendwann vielleicht flächendeckend im RMV

Es hat ein bisschen länger gedauert als geplant. Aber seit Freitag, 16. Juli 2021, drehen zwei autonomer Shuttles ihre Runden auf dem Gelände der Frankfurter Stadtbahnzentralwerkstatt (StZW). Bundesweit ist das der erste Einsatz im ÖPNV-Umfeld ohne Operator. Es ist ein kleiner Fortschritt für die neue Technik – aber am Ende steht eine große Vision für den Nahverkehr im Rhein-Main-Verkehrsverbund und bundesweit.

Unternehmen & Märkte | 22. Juli 2021

Kassel: Elektrobusse im Test

Ein per Tieflader aus Offenbach eingetroffener Solaris E-Urbino macht den Anfang: Die KVG Kassel testet in den kommenden Wochen Elektrobusse unter Realbedingungen für den Einsatz in ihrem Verkehrsnetz, ihre Fahrpläne werden im Internet und auf der NVV-App veröffentlicht.

Infrastruktur | 22. Juli 2021

Niedersachsen: Umbau Bahnhof Sande abgeschlossen

Im Norden Niedersachsens, wenige Kilometer vor Wilhelmshaven, ist der Umbau des Bahnhofs Sande für den Personenverkehr abgeschlossen.

Fahrzeuge & Technik | 22. Juli 2021

Neues zum Zug der Zukunft

DB Regio hat im Rahmen einer Internetkonferenz neue Module des Ideenzugs vorgestellt.

Unternehmen & Märkte | 22. Juli 2021

Probebetrieb mit Brennstoffzellenzug

Erstmals kommt in Baden-Württemberg ein mit Wasserstoff betriebener Zug im regulären Betrieb zum Einsatz – ab diesem Monat auf den Zollern-Alb-Bahnen.

Politik & Recht | 22. Juli 2021

Kannibalisierung bei Rückgewinnung befürchtet

Es braucht Ideen, aber keine Schnellschüsse: Um zu den Vor-Corona-Fahrgastzahlen aufzuschließen, müssen sich die ÖPNV-Verantwortlichen etwas einfallen lassen, ohne in blinden Aktionismus zu verfallen. So lautet der Tenor einer digitalen Pressekonferenz des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Die Verbandsspitze nutzt ihren Auftritt, vor der Bundestagswahl einmal mehr auf die Finanzierung eines verlässlichen und ausgeweiteten Angebots zu drängen.

Unternehmen & Märkte | 22. Juli 2021

Deutschlandweite „Dankeschön-Aktion“ geplant

Von 13. bis 26. September 2021 soll ein ÖPNV-Abos nicht nur im Heimatverbund, sondern möglichst in allen anderen deutschen Verkehrsverbünden sowie im SPNV gelten. Diese Dankeschön-Aktion für trotz Corona treue Kunden plant der VDV gemeinsam mit den Bundesländern. Die Aktion dient zur Kundenbindung, Marktforschung und Produktentwicklung. Medienvertreter drängen nun auf einen Kahlschlag im „Tarifdschungel“.

Marketing & Service | 21. Juli 2021

Stuttgart: Das Best-Preis-Ticket als Option

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) hat nach gemeinsamer Entwicklungsarbeit mit eos.uptrade, einem Tochterunternehmen vom Siemens Mobility, die neue Kaufoption „BestPreis“ in die SBB-Move-App integriert.

Fahrzeuge & Technik | 21. Juli 2021

Rolls-Royce Power Systems: Fahrplan in die Zukunft der Motorenfertigung

Motorenhersteller Rolls-Royce Power Systems will mit seinem „Net Zero at Power Systems“-Fahrplan Schritte hin zur Klimaneutralität fixieren.

Mobilitätsservices | 21. Juli 2021

Region Hannover: „sprinti“-Testbetrieb mit steigenden Fahrgastzahlen

Am 1. Juni startete in drei Kommunen der Region Hannover der dreieinhalbjährige Testbetrieb des neuen On-Demand-Verkehrs „sprinti“, der teilweise die Buslinien ergänzt und zeitweise komplett ersetzt.

Politik & Recht | 21. Juli 2021

Bundesverwaltungsgericht-Verhandlung über Fernverkehrstraßen

Am 21. Juli 2021 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig eine Klage der DB Netz AG gegen die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Bundesnetzagentur (BNetzA).

Infrastruktur | 21. Juli 2021

Digitaler Knoten Köln: Machbarkeitsstudie

Die Deutsche Bahn plant die Digitalisierung eines der größten und am meisten befahrenen Eisenbahnknoten Deutschlands.