Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Personen & Positionen | 09. Juli 2021

Auf Flix-Politikchef Patrik Kurth wartet vielleicht eine neue Aufgabe

Der gebürtige Thüringer mit Wohnsitz in Berlin tritt für die FDP am 26. September 2021 für den 20. Bundestag an.

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Digitalisierung des Bahnknotens Köln: DB startet Machbarkeitsstudie

Die Deutsche Bahn hat ein Gutachten zur Digitalisierung des Bahnknotens Köln in Auftrag gegeben.

Mobilitätsservices | 08. Juli 2021

NRW-Projekt „Eifel e-Bike“: Bike-Sharing und ÖPNV wachsen zusammen

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit 900.000 Euro das Projekt „Eifel e-Bike“, mit dem im Kreis Euskirchen ÖPNV und Bike-Sharing zusammenwachsen sollen.

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Berliner Verkehrsbetriebe: Vordereinstieg beim Bus startet wieder

Ab 12. Juli werden in den Bussen der Berliner Verkehrsbetriebe wieder die Vordertüren geöffnet.

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Hochbahn und VHH: E-Gelenkbusse

Mercedes-Benz hat gleichzeitig zwei vollelektrisch angetriebene Stadtbusse des Typs E-Citaro G an die Hamburger Hochbahn und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) übergeben.

Personen & Positionen | 08. Juli 2021

Premiere und Abschied zugleich

Für Helmut Hakius, im Referat 34 des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg für ÖPNV, Verkehrsverbünde und Tarife zuständig, war der 10. ÖPNV-Innovationskongress 2021 eine Premiere und zugleich ein Abschied.

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Eigenwirtschaftlichkeit: Nach VRS-Kündigung verliert Wiedenhoff auch die Liniengenehmigungen

Das Unternehmen hat sich nach eigenen Angaben zum 1. Juli 2021 gezwungenermaßen aus dem eigenwirtschaftlichen ÖPNV im Städtedreieck Solingen – Leverkusen – Köln zurückziehen müssen. Der Mittelständler kritisiert: „Während der gesamten Corona- Pandemie haben wir – trotz wesentlicher Einnahmeausfälle – die Linien gemäß Vertrag bedient. Dass gerade jetzt unser privat arbeitendes Unternehmen eine nur rund zwei Monate zuvor bekannt gemachte Kündigung vom Verkehrsverbund erhält, halten wir nicht nur in der Sache für falsch, sondern zusätzlich für moralisch sehr fragwürdig.“

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Sanierung bei DB Bus schreitet voran

Corona wird die ganze Branche und damit auch DB Regio Bus länger als gedacht vor große Herausforderungen stellen. „Wir müssen mehr Fahrgäste gewinnen und neue Zielgruppen erschließen, über die Schüler hinaus“, hat der Busvorstand von DB Regio, Frank Klingenhöfer, dem NaNa-Brief gesagt.

Personen & Positionen | 08. Juli 2021

Christa Ambrosius neue Geschäftsführerin des Studierendenwerks Kassel

Die 1964 geborene Diplom-Volkswirtin sei dank ihrer umfassenden Managementerfahrungen im öffentlichen Sektor „die Richtige, um das Studierendenwerk als Dienstleister auf dem Campus weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen“, teilt die Universität Kassel mit.

Unternehmen & Märkte | 08. Juli 2021

Moveas sucht Betriebsleiter mit Sitz in Arnstadt und standortübergreifender Aufgabe

Moveas ist kein neuer Akteur, sondern ab 1. Juli 2021 der neue Name des (privaten) Regionalbusses Arnstadt (RBA).

Unternehmen & Märkte | 07. Juli 2021

Niederbarnimer Eisenbahn: Brennstoffzellentriebwagen für Heidekrautbahn ausgeschrieben

Die Niederbarnimer Eisenbahn hat für den Einsatz auf der RB 27 (Heidekrautbahn) Berlin-Karow–Schmachtenhagen beziehungsweise Groß Schönebeck sechs wasserstoffbetriebene Triebwagen ausgeschrieben.

Mobilitätsservices | 07. Juli 2021

Stadt und ASEAG Aachen Projekt autonom fahrender Marktliner abgebrochen

Stadt und ASEAG Aachen haben das geplante Projekt einer mit autonom fahrenden Minibussen betriebenen Innenstadtlinie abgebrochen, weil es im Rahmen eines vom Bund finanzierten Förderprojekts nicht bis September 2022 zu realisieren ist.

Unternehmen & Märkte | 07. Juli 2021

Zweckverband Nahverkehr Rheinland: Vorinformation zur Vergabe der Euregiobahn

Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland hat im EU-Amtsblatt die Ausschreibung der Euregiobahn angekündigt. Sie umfasst die Strecken Düren–Weisweiler–Stolberg–Aachen–Alsdorf–Stolberg und Stolberg-Breinig–Aachen–Siersdorf.

Personen & Positionen | 07. Juli 2021

Verbundgeschäftsführer im Rheinland bestätigt

Der Aufsichtsrat des Aachener Verkehrsverbundes (AVV Aachen) hat Heiko Sedlaczek einstimmig als Geschäftsführer bestätigt. Sein Anschlussvertrag endet damit Ende 2027.

Unternehmen & Märkte | 07. Juli 2021

Corona schlägt auf den Wettbewerb durch

Auch im Juni 2021 hat die Convia-Beratung das EU-Ausschreibungsportal TED nach neuen Verfahren und Direktvergaben im deutschen ÖPNV durchforstet. Typisch für diese Jahreszeit enthält es nur wenige Einträge. Aber es zeigt auch: Corona hinterlässt seine Spuren.

Politik & Recht | 07. Juli 2021

Kurswechsel des Bundes gefordert

Die Länderverkehrsminister, gestützt auf das von Roland Berger für den VDV erstellte „Leistungskostengutachten“, haben ein Forderungspapier auf den Tisch der kommenden Koalitionsverhandlungen gelegt. Bis 2030 müsse der Bund die RegG-Mittel um insgesamt 67,5 Milliarden Euro erhöhen, sonst seien die Klima- und Verkehrswende nicht zu schaffen. Der Bund wehrt schon zunächst einmal ab.

Infrastruktur | 07. Juli 2021

E-Traktion und mehr Bahnen

Mit Batteriezügen und Reaktivierungen will Schleswig-Holstein die Fahrgastzahlen bis 2027 steigern. Für die Folgejahre sind große Ausbauten und Elektrifizierungen geplant.

Politik & Recht | 07. Juli 2021

Anton Hofreiter: Dank Burgfrieden mit Umweltverbänden zu neuem Planungsrecht

Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag will die Genehmigungsverfahren für viele Schienenprojekte deutlich vereinfachen, um die Verkehrswende zu beschleunigen. Ersatzneubauten, Elektrifizierungen oder „kleine Streckenerweiterungen“ sollten mit Plangenehmigungen umgesetzt werden, nicht mehr über Planfeststellungsverfahren.

Politik & Recht | 06. Juli 2021

Projekt Kölner „Westspange“: Bund übernimmt 75 Prozent der Kosten

Der Bund wird 75 Prozent der Baukosten der mit 2,3 Mrd Euro veranschlagten Baukosten für das Projekt Kölner „Westspange“ tragen.

Unternehmen & Märkte | 06. Juli 2021

Bad Salzungen/Leverkusen/Schwalmtal: Ebusco und MAN liefern Elektrobusse

Bei Ebusco und MAN sind Bestellungen über weitere Elektrobusse eingegangen.