Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 29. November 2022

Duisburger Verkehrsgesellschaft: Fahrzeuge sind ab 2030 CO2-frei unterwegs

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) wird ab dem Jahr 2030 CO2-frei unterwegs sein.

Mobilitätsservices | 29. November 2022

Region Hannover: On-Demand-Service mit steigender Nachfrage

Seit Mai 2022 werden in den On-Demand-Shuttles „sprinti“ in den drei Pilotkommunen der Region Hannover jeden Monat mehr als 30.000 Fahrgäste befördert, im Oktober wurde mit 37.000 Kunden ein neuer Rekordwert erzielt.

Fahrzeuge & Technik | 29. November 2022

Ideenzug S-Bahn Hamburg rollt

Die Zukunft der S-Bahn erleben, das ist nun auf der Linie S 2 im Ideenzug S-Bahn Hamburg möglich. Die Deutsche Bahn hat einen Wagen der Digitalen S-Bahn mit innovativen Möbeln und Informationsangeboten neu ausgerüstet.

Unternehmen & Märkte | 28. November 2022

Verkehrsbetrieb Potsdam: Busflotte wird bis 2031 auf E-Antrieb umgestellt

Stadt und Verkehrsbetrieb Potsdam wollen bis 2031 die gesamte, 60 Fahrzeuge umfassende, Busflotte auf elektrischen Antrieb umstellen.

Politik & Recht | 28. November 2022

Wiesbaden/Rheingau-Taunus-Kreis: Neuaufstellung der Nahverkehrspläne hat begonnen

Die Stadt Wiesbaden und der Rheingau-Taunus-Kreis wollen bis 2024 ihre jeweiligen Nahverkehrspläne überarbeiten.

Infrastruktur | 28. November 2022

S-Bahn-Anschluss Flughafen München: Überwerfungsbauwerk soll Betrieb störungsfreier machen

Die Deutsche Bahn und das Land Bayern haben einen Realisierungs- und Finanzierungsvertrag zum Bau des „Überwerfungsbauwerks Flughafen München West“ unterzeichnet.

Mobilitätsservices | 28. November 2022

Alternativen zum Auto stärken

Wegen des 49-Euro-Tickets rechnen Branchenverbände mit einem Boom im öffentlichen Nahverkehr. Dabei gelte es, das Fahrrad als klimafreundlichen Zubringer zur Bahn gegenüber dem Auto zu stärken.

Personen & Positionen | 28. November 2022

Sandra Schnarrenberger als LBO-Präsidentin wiedergewählt

Dr.-Ing. Sandra Schnarrenberger (49) ist einstimmig für drei weitere Jahre zur Präsidentin des Landesverbands Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. (LBO) wiedergewählt worden.

Infrastruktur | 25. November 2022

München: Schnelle Maßnahmen zur Bus- und Trambeschleunigung

Im Vorgriff auf ein viertes Maßnahmenpaket hat die Stadt München Optimierungen an elf Straßenabschnitten geplant beziehungsweise bereits umgesetzt, um den Bus- und Tramverkehr zu beschleunigen.

Marketing & Service | 25. November 2022

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg: Zweijährige Pilotphase für eTarif gestartet

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) hat eine zweijährige Testphase zur Einführung eines elektronischen Tarifs („egon“) gestartet.

Politik & Recht | 25. November 2022

Kommunale Spitzenverbände zu 49-Euro-Ticket: Gedeckelte Mittel gleichen Einnahmenverluste nicht aus

In einem gemeinsamen Schreiben an die Verkehrsminister und den Bundesfinanzminister beklagen Städtetag, Landkreistag sowie Städte- und Gemeindebund, dass die Kosten durch das 49-Euro-Ticket nicht vollständig kompensiert werden.

Politik & Recht | 25. November 2022

BW: Eckpunkte zum Landesmobilitätsgesetz

Mit den Eckpunkten zum Landeskonzept Mobilität und Klima (LMK) erreicht Baden-Württemberg laut Landesverkehrsministerium einen wichtigen Meilenstein.

Politik & Recht | 25. November 2022

Bericht aus Berlin vom VDV-Marketingkongress

„Mehr Leistung, mehr Kunden, mehr bewegen“ – unter dieses Motto hat der VDV seinen Marketingkongress gestellt. Inhaltlich standen die besonderen Herausforderungen durch „Transformation“ von Tarifstrukturen, Antriebswende, aber auch Digitalisierung auf der Tagesordnung.

Politik & Recht | 25. November 2022

VGH genehmigt SWEG-Bahnbetriebswerkstatt in Staufen

Die im Frühjahr 2021 erteilte Plangenehmigung hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg am 10. November 2022 bestätigt. Eine Revision wurde nicht zugelassen, teilt die landeseigene SWEG nach der mündlichen Verhandlung mit.

Infrastruktur | 24. November 2022

Brandenburg: Bahnhof Fangschleuse soll Richtung Tesla-Werk verlegt werden

Die Deutsche Bahn will 200 Mio Euro in die Verlegung des Bahnhofs Fangschleuse in die Nähe des Werks des US-Autobauers Tesla investieren.

Mobilitätsservices | 24. November 2022

„Bergischer Schnellbus“: Start für August 2023 vorgesehen

Im August 2023 soll der „Bergische Schnellbus“ seinen Betrieb zwischen Wermelskirchen, Burscheid und Leverkusen aufnehmen, meldet die „Rheinische Post“.

Marketing & Service | 24. November 2022

Münchner Verkehrsverbund: Einheitliches Buchungssystem für alle On-Demand-Services geplant

Ab 11. Dezember ist die telefonische Buchung von RufTaxi-Fahrten in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck und Starnberg über die Infohotline des Münchner Verkehrsverbunds (MVV) möglich.

Unternehmen & Märkte | 24. November 2022

Kundenbarometer: DVB und RSAG vorn

Das Marktforschungsinstitut Kantar untersucht seit mehr als 20 Jahren regelmäßig die Zufriedenheit der Fahrgäste mit dem öffentlichen Nahverkehr, hat dies auch für 2022 getan und stellt nun die Ergebnisse vor.

Politik & Recht | 24. November 2022

Rödl & Partner: Pflicht zum Ausgleich gemeinwirtschaftlicher Lasten, aber wohl unter Einbeziehung entsprechender Vorteile

Auf den EuGH könnten weitere Vorlagefragen zu allgemeinen Vorschriften und zur Berechnung des Ausgleichs gemeinwirtschaftlicher Lasten zukommen, erwartet die Fachkanzlei Rödl & Partner.

Politik & Recht | 24. November 2022

Regionalverkehr Münster wieder in der Gefahrenzone

der RVM einer eigenwirtschaftlichen Attacke auf seine Bestandsverkehre nur durch einen Vergleich mit dem mittelständischen Angreifer Veelker erwehren können. Damit sich das Spiel nicht wiederhole, schlossen die Münsterlandkreise 2019 eigenwirtschaftliche Betreiber aus ihren allgemeinen Vorschriften (aV) aus, teilweise sogar rückwirkend. Die Mittelstandskooperation wehrte sich mit Normenkontrollklagen. Jetzt hat das OVG Münster die „finanzielle Diskriminierung eigenwirtschaftlicher Verkehrsunternehmen im ÖPNV“ gestoppt, wie die Kanzlei Roling & Partner mitteilt.