Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 12. Januar 2022

Münchner Verkehrsgesellschaft: 14 E-Gelenkbusse bei Ebusco bestellt

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat bei Ebusco 14 elektrisch angetriebene Gelenkbusse des Typs 2.2 bestellt.

Infrastruktur | 12. Januar 2022

S-Bahn-Verlängerung nach Berlin-Hakenfelde: Alle untersuchten Trassenvarianten sind realisierbar

Alle drei untersuchten Trassenvarianten zur Verlängerung der Berliner S-Bahn über Gartenfeld hinaus bis Hakenfelde sind machbar, würden allerdings unterschiedlich hohe Investitionen verursachen.

Politik & Recht | 12. Januar 2022

Zwischenbericht zum NVP Gießen: Verbesserungsbedarf in den Ortsteilen

Im Stadtzentrum von Gießen gibt es ein gutes bis sehr gutes Nahverkehrsangebot, je weiter es aber aus der Stadt hinausgehe, desto geringer werde die Bedienungsqualität.

Politik & Recht | 12. Januar 2022

BDO fordert: Wer A sagt, muss auch B sagen

Die vom europäischen und nationalen Gesetzgeber vorgeschriebene Trennungsrechnung zwischen der ÖPNV-Tätigkeit und anderen Aktivitäten eines Verkehrsunternehmens muss analog auch bei den Coronahilfen berücksichtigt werden. Andernfalls blieben weiterhin 80 Prozent der mittelständischen Busunternehmen von der Überbrückungshilfe ausgeschlossen und drohten in die Insolvenz zu schlittern, sagt der Bundesverband deutscher Omnibusunternehmer (BDO).

Politik & Recht | 12. Januar 2022

Keine Quarantäne-Sonderregelung für Verkehrsbetriebe – Aber Einbindung in neue allgemeine Regel zum Freitesten

Für Mitarbeitende in der kritischen Infrastruktur (KRITIS) wird es trotz der sich aufbauenden Omikron-Welle keine Sonderregelungen bei der Verkürzung der Quarantäne- beziehungsweise Isolationszeiten geben. Gleichwohl haben Bund und Länder nach eigener Einschätzung „den Herausforderungen für die kritische Infrastruktur Rechnung getragen“.

Politik & Recht | 11. Januar 2022

Straßenbahnnetz München: Taskforce soll Ausbauprogramm beschleunigen

Eine Taskforce unter Leitung von Oberbürgermeister Dieter Reiter soll den im Dezember beschlossenen Netzausbau der Münchner Straßenbahn voranbringen, meldet die „Abendzeitung“.

Mobilitätsservices | 11. Januar 2022

KfW-Bank: Verkehrswende braucht differenzierte Ansätze in Stadt und Land

Besseres Nahverkehrsangebot auf dem Land, günstigere Tarife in der Stadt – dies sind laut einer Umfrage der KfW-Bank die größten Hebel für eine häufigere Nutzung von Bus und Bahn.

Unternehmen & Märkte | 11. Januar 2022

Göttinger Verkehrsbetriebe: E-Gelenkbus mit zweiachsigem Antrieb in Betrieb genommen

Die Göttinger Verkehrsbetriebe haben den ersten von zehn bei Mercedes bestellten E-Gelenkbussen in Betrieb genommen.

Unternehmen & Märkte | 10. Januar 2022

Regensburger Verkehrsverbund: Weitere Angebotsverbesserungen im Busverkehr

Der Regensburger Verkehrsverbund hat das Busangebot im Regensburger Norden auf drei Linien verbessert.

Unternehmen & Märkte | 10. Januar 2022

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft/Hochschule Offenburg: Projekt „Stadtbahn als mobiler Hofladen“

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und die Hochschule Offenburg haben ein Studienprojekt zum Einsatz ausgemusterter Stadtbahnen zur Vermarktung von regionalen Produkten gestartet, meldet „Durlacher“.

Unternehmen & Märkte | 10. Januar 2022

Landestarif Bayern: Zwei Beratungsunternehmen mit Tarif- und EAV-Konzept beauftragt

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat Probst & Consorten Marketing-Beratung, Dresden, und die Intraplan Consult, München, mit einem "Beratungsvertrag für ein Tarif- und EAV-Konzept eines Landestarifs Bayern und Umsetzungsbegleitung" beauftragt.

Unternehmen & Märkte | 07. Januar 2022

Stadtwerke Augsburg: Anpassungen an die drohende Omikron-Welle

Die Stadtwerke Augsburg haben sich in allen Unternehmensbereichen auf die drohende Omikron-Welle eingestellt.

Politik & Recht | 07. Januar 2022

SPNV in NRW: 568 Mio Euro für Angebotsverbesserungen

Bis 2031 will das Land Nordrhein-Westfalen 568 Mio Euro bereitstellen, um weitere Angebotsverbesserungen im SPNV umsetzen zu können.

Marketing & Service | 07. Januar 2022

Mainzer Verkehrsgesellschaft: Bargeldloses Zahlen in den Bussen möglich

In Mainz können Fahrgäste in den Bussen ihre Tickets nun auch bargeldlos bezahlen.

Marketing & Service | 06. Januar 2022

Landkreis Rhön-Grabfeld: Stundentakt für 70 Prozent der Bürger

Durch die Ausweitung des Angebotes auf drei Buslinien steht 70 Prozent aller Bürger im Landkreis Rhön-Grabfeld ein Stundentakt zur Verfügung.

Infrastruktur | 06. Januar 2022

Rhein-Ruhr-Express: 400 Mio Euro für den Ausbau des Knoten Düsseldorf

Bundesregierung und Deutsche Bahn haben eine Finanzierungsvereinbarung zum Ausbau der Bahnstrecke Düsseldorf-Reisholz–Hauptbahnhof–Wehrhahn im Rahmen des Projekts Rhein-Ruhr-Express mit einem Volumen von 400 Mio Euro unterzeichnet.

Mobilitätsservices | 06. Januar 2022

Bürgerbus Rhede: Betriebskonzept auf Bedarfsverkehr umgestellt

Zum 10. Januar 2022 stellt der Bürgerverein Rhede sein Fahrplankonzept auf Bedarfsverkehr um.

Unternehmen & Märkte | 05. Januar 2022

Berliner Verkehrsbetriebe: ADL beginnt mit Serienlieferung von Doppeldeckern

Das schottische Unternehmen Alexander Dennis Ltd (ADL) hat mit der Auslieferung von 198 neuen Doppelstockbussen für die Berliner Verkehrsbetriebe begonnen.

Marketing & Service | 05. Januar 2022

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr: Tarife für verändertes Mobilitätsverhalten

Mit dem neuen FlexTicket hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr nach eigenen Angaben ein Ticketmodell entwickelt, das die Nutzung des ÖPNV flexibler macht.

Mobilitätsservices | 05. Januar 2022

Verkehrsverbund Rhein-Neckar Flexibles Ruftaxi „Michelbus“ als ergänzendes Mobilitätsangebot

In der Gemeinde Wald-Michelbach (Kreis Bergstraße) ist unter dem Markennamen „Michelbus“ ein neues flexibles Nahverkehrsangebot ohne feste Abfahrtszeiten eingerichtet worden.