Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 04. Januar 2022

Frankfurt am Main: Weitere Buslinien mit emissionsfreien Fahrzeugen

Im laufenden Jahr kommen in Frankfurt weitere 40 emissionsfreie Busse zum Einsatz.

Politik & Recht | 04. Januar 2022

Ausbau der Bahnstrecke Münster–Lünen: Land NRW stellt 160 Mio Euro bereit

Das Land Nordrhein-Westfalen will den (teilweise) zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Münster–Lünen mit 160 Mio Euro unterstützen.

Unternehmen & Märkte | 04. Januar 2022

Europäische Investitionsbank: Investitionskredit für Batterie-E-Triebwagen für die NEB

Die Beschaffung von 31 Batterie-E-Triebwagen des Typs Siemens Mireo plus B durch die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) wird von der Europäischen Investitionsbank mit einem Investitionskredit von bis zu 95 Mio Euro gefördert.

Politik & Recht | 03. Januar 2022

Sachsen: Weitere 12,5 Mio Euro zur Verbesserung des ÖPNV

Der Freistaat Sachsen hat weitere 12,5 Mio Euro für fünf Nahverkehrsprojekte bereitgestellt.

Politik & Recht | 03. Januar 2022

Baden-Württemberg: Land finanziert zusätzliches Sicherheitspersonal für Bus und Bahn

Für die Kontrolle der 3G-Regeln im ÖPNV stellt das baden-württembergische Verkehrsministerium bis zu 6 Mio Euro bereit.

Unternehmen & Märkte | 03. Januar 2022

Stadt Bielefeld: Direktvergabe an Mobiel angekündigt

Die Stadt Bielefeld hat eine Direktvergabe aller Nahverkehrsleistungen an das Kommunalunternehmen Mobiel angekündigt.

Personen & Positionen | 27. Dezember 2021

Sorgenvoller Blick nach vorn: „ÖPNV-Ausbau ist vielerorts in der Mittelfristplanung nicht hinterlegt“

Alexander Möller hat auf Branchenveranstaltungen, etwa beim Deutschen Verkehrsforum oder auf dem Deutschen Mobilitätskongresses (DeMo), darauf hingewiesen, dassö viele Kommunen sich zwar zur Verkehrswende bekennen, aber es fehle die mittelfristige Hinterlegung in der Finanzplanung. Drei Fragen dazu an den Mobilitätsexperten der Beratung Roland Berger, der für den VDV das „Leistungskostengutachten“ erstellt hat.

Unternehmen & Märkte | 24. Dezember 2021

Netzbeirat: Infrastrukturpolitik auf die Verkehrswende ausrichten

Der Netzbeirat der DB Netz AG hat in diesem Monat seine Stellungnahme zum Geschäftsplan 2020 der DB Netz AG übergeben.

Unternehmen & Märkte | 24. Dezember 2021

Blick zurück: Entwicklungen sowie Hinweise zu früheren Meldungen

Saar-mobil-Gesellschafter setzen sich bei Saarbahn-Auftrag durch

Unternehmen & Märkte | 23. Dezember 2021

VGF sichert Bahnen künftig digital

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) wird ihre bisher im U-Bahn- und Straßenbahn-Bereich genutzte konventionelle Zugsicherung durch das neue Digital Train Control System Frankfurt (DTC) ersetzen.

Politik & Recht | 23. Dezember 2021

Blick nach vorn: Frankfurter Bussen fehlen Millionen

Die (abgewählte) Frankfurter Koalition aus CDU, Grünen und SPD sei „ziemlich zerrissen“ gewesen, die neue Stadtregierung aus Grünen, SPD, FDP und Volt aber „noch nicht abschließend aufgestellt“.

Personen & Positionen | 23. Dezember 2021

Blick zurück und nach vorn: Krämer (Odenwaldmobil) geht, Dillmann kommt

Nach fünf Jahren als technischer Geschäftsführer des Ulmer/Neu-Ulmer Verkehrsunternehmens lässt der 1960 geborene Dillmann seinen Vertrag zu Ende Februar 2022 auslaufen. Ab dem 1. März geht er zurück nach Südhessen und tritt an die Spitze von OREG Odenwaldmobil, der Regieorganisation des Odenwaldkreises mit Sitz in Michelstadt.

Infrastruktur | 23. Dezember 2021

Blick nach vorn: Frankfurt setzt Meilenstein für die Verkehrswende

Siemens hat von der VGF einen Großauftrag über 250 Millionen Euro erhalten. Als deutscher Pionier bekommt das Kommunalunternehmen nun eine digitale Zugsteuerung. Die Digital Train Control (DTC) löst die bisherige PZB-Zugsteuerung ab. Das Projekt hat nicht nur technischen Modellcharakter, sondern auch hinsichtlich der GVFG-Förderung.

Infrastruktur | 22. Dezember 2021

Sechs Monate gesperrt: Wieder Zugverkehr nach Wiesbaden Hauptbahnhof

Nach über einem halben Jahr Sperrung fahren seit dem heutigen 22. Dezember 2021 in Wiesbaden Hauptbahnhof wieder alle Züge nach Plan.

Mobilitätsservices | 22. Dezember 2021

Rhein-Main-Verkehrsverbund: Autonomes Shuttle EASY beendet Test in Bad Soden-Salmünster

Der Test des autonomen Fahrzeugs EASY im Straßenverkehr in Bad Soden-Salmünster ist laut Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) nun mit einem positiven Fazit zu Ende gegangen.

Unternehmen & Märkte | 22. Dezember 2021

Dresden: ZVOE bildet neues SPNV-Netz Oberelbe

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe (ZVOE) hat das bisher angekündigte Verfahren „SPNV-Leistungen zwischen Dresden und Leipzig“ unter dem Namen „Netz Oberelbe“ neu aufgestellt.

Infrastruktur | 22. Dezember 2021

Gläserne Halle für die Südseite des Hamburger Hauptbahnhofs

Der Sieger des städtebaulichen Wettbewerbs steht fest: In Hamburg sollen zwei Module das Bahnhofsgebäude von 1906 ergänzen.

Politik & Recht | 22. Dezember 2021

Der Blick geht nach vorn – aber wie stark nimmt er den Umweltverbund ins Visier?

Am Ende des Jahres geht der Blick zurück und nach vorn. Die neue Ampelkoalition will „mehr Fortschritt wagen“. Volker Wissing, der sich in erster Linie als Digital- und danach erst als Verkehrsminister sieht, hat sein Führungsteam vervollständigt. Die FDP-Fraktion gibt dem Parteifreund ihre „Top 10 aus dem Bereich Verkehr und Digitales“ an die Hand. Bus und Bahn stehen jedoch nicht auf der Liste. Allenfalls bei der Infrastrukturentwicklung taucht der öffentliche Verkehr auf. Das wollen die Verkehrsminister aus den Ländern nicht hinnehmen. Und auch aus dem Verkehrsausschuss dürfte Widerstand kommen. Am 10. Januar 2022 beginnt dort die Arbeit.

Unternehmen & Märkte | 21. Dezember 2021

Deutsche Bahn: 22.000 neue Mitarbeiter eingestellt

Mit rund 22.000 Jobzusagen hat die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben ihre Personaloffensive auch im zweiten Corona-Jahr erfolgreich fortgesetzt und das Einstellungsziel für 2021 übertroffen.

Unternehmen & Märkte | 21. Dezember 2021

VDV und Branche: Auf der Suche nach dem E-Bus-Sound der Zukunft

Die deutsche ÖPNV-Branche hat über den Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) als Branchenverband das auf Sounddesign spezialisierte FOAM Institute beauftragt, einen studentischen Wettbewerb zu organisieren.