Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik & Recht | 21. Dezember 2021

Üstra und Regiobus Hannover: Region trägt Kosten für Abbiege-Assistenzsysteme

Mit 750.000 Euro finanziert die Region Hannover den Einsatz von Abbiege-Assistenzsystemen in Bussen der Üstra und der Regiobus GmbH Hannover.

Unternehmen & Märkte | 21. Dezember 2021

NRW: Abellio-Verkehre vergeben

Die Gremien der Aufgabenträger von Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), Nahverkehr Rheinland (NVR) haben über die Direktvergabe der bisher von der Abellio Rail GmbH betriebenen Linien an DB Regio, National Express und Vias Rail entschieden.

Fahrzeuge & Technik | 20. Dezember 2021

S-Bahn Hamburg: Baureihe ET 474 komplett modernisiert

Die Deutsche Bahn hat den letzten von 112 ET 474 der Hamburger S-Bahn modernisiert.

Infrastruktur | 20. Dezember 2021

Projekt Ringzug 2.0: Vorplanung zu Ausbau und Elektrifizierung vereinbart

Der Zweckverband Ringzug Schwarzwald-Baar-Heuberg hat die Deutsche Bahn mit der Grundlagenermittlung und der Vorplanung des Ausbaus und der Elektrifizierung des Ringzuges beauftragt.

Unternehmen & Märkte | 20. Dezember 2021

Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg Start für landesweites Check-in/Check-out Vertriebsmodell

Das Land und die Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg haben den Startschuss für das Lizenzvergabeverfahren für ein landesweites Check-in/Check-out Vertriebsmodell (CiCo-BW) gegeben.

Mobilitätsservices | 20. Dezember 2021

On-Demand fördert Verkehrswende

On-Demand-Verkehrsangebote nutzen der Verkehrswende. Das haben Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in einer Verkehrssimulation festgestellt.

Personen & Positionen | 20. Dezember 2021

Kratz wird Nordbahn-Geschäftsführer

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Holger Kratz (41) wird mit Wirkung zum 1. Januar 2022 Geschäftsführer der Nordbahn und führt das Unternehmen künftig gemeinsam mit Dr. Eduard Bock.

Politik & Recht | 17. Dezember 2021

Saarländisches Verkehrsministerium: „Der ÖPNV wird auf allen Ebenen verbessert“

Das saarländische Verkehrsministerium hat die nächsten Schritte zur Umsetzung des im Juli beschlossenen Verkehrsentwicklungsplan veröffentlicht.

Politik & Recht | 17. Dezember 2021

Schleswig-Holstein: Neuer Landesweiter Nahverkehrsplan verabschiedet

Bis 2030 soll die Zahl der Bahnkunden um 20 Prozent steigen – dies ist ein zentrales Ziel des neuen Landesweiten Nahverkehrsplans, der nun in Schleswig-Holstein verabschiedet wurde.

Politik & Recht | 17. Dezember 2021

Sachsen-Anhalt ÖPNV-Rettungsschirm mit 45 Mio Euro gespannt

Landkreise und kreisfreie Städte in Sachsen-Anhalt sowie die im Land tätigen Bahnunternehmen erhalten noch in diesem Jahr weitere rund 45 Mio Euro aus dem ÖPNV-Rettungsschirm, davon 20,6 Mio Euro aus dem Nachtragshaushalt 2021.

Infrastruktur | 17. Dezember 2021

Euregio fordert Bahnausbau

Die grenzüberschreitende Bahnverbindung zwischen Münster und Enschede ist eine Erfolgsgeschichte – nun ist ihre Verlängerung nach Zwolle aus Sicht der Euregio in greifbarer Nähe.

Personen & Positionen | 17. Dezember 2021

„Der Besucher muss nicht mehr von Pontius zu Pilatus“

Aus der IAA Nutzfahrzeuge wird die IAA Transportation. Der Bus soll stärker als früher im Fokus stehen. Damit reagiert der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Veranstalter auf die Megatrends Vernetzung und Intermodalität. Man habe außerdem von den erfolgreichen Konzepten der Wettbewerber Busworld und Bus2Bus gelernt, sagen VDA-Geschäftsführer Jürgen Mindel und IAA-Leiter Jan Heckmann im Interview mit dem NaNa-Brief. Mit dem neuen Messeformat wollen die beiden Manager mehr Akteure als früher zusammenführen, bis hin zu Anbietern von IT und Lade- Infrastruktur, aber auch den Konkurrenzausstellungen selbstbewusst die Stirn bieten. Am Hallenplan wird es wohl bedeutende Änderungen geben, nicht zuletzt im Interesse der (inzwischen aus den Mutterkonzernen Daimler und MAN abgespaltenen) deutschen Lkw- und Buskonzerne. Die Fragen stellte Chefredakteur Markus Schmidt-Auerbach.

Marketing & Service | 16. Dezember 2021

„Sachsen mobil“: Verbundraumübergreifender Ticketkauf über mobile Apps

Die Verkehrsverbünde in Sachsen haben eine gemeinsame Ticketing-Plattform geschaffen.

Politik & Recht | 16. Dezember 2021

München: Stadtrat gibt grünes Licht für Ausbau des Straßenbahnnetzes

Der Münchner Stadtrat hat einen massiven Ausbau des Tramnetzes und weitere Verbesserungen im Nahverkehrsnetz in Höhe von 531 Mio Euro beschlossen.

Politik & Recht | 16. Dezember 2021

Autonomer Busverkehr in Nordsachsen: Bund fördert Leitstelle mit 5G-Technik

Das Bundesverkehrsministerium fördert mit 550.000 Euro das Projekt „DiSpoGo“ im Landkreis Nordsachsen.

Infrastruktur | 16. Dezember 2021

S-Bahn-Ring oder Tangente für Hamburg?

Eine Machbarkeitsstudie zur Nutzung der nördlichen Hamburger Güterumgehungsbahn für den SPNV nennt zwei machbare Varianten.

Politik & Recht | 16. Dezember 2021

BSNV-Gutachten skizziert Aufgabenträger für Deutschlandtakt

Der Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) im Deutschlandtakt sollte in sechs Teilnetzen oder Linienbündeln vergeben werden. Dafür plädiert Prof. Christian Böttger von der HTW Berlin in einem Gutachten für den Bundesverband Schienennahverkehr (BSNV, ex BAG-SPNV).

Unternehmen & Märkte | 15. Dezember 2021

Verkehrsbetrieb Potsdam: Zehn Niederflurbahnen bei Stadler bestellt

Der Verkehrsbetrieb Potsdam (ViP) hat mit Stadler die Lieferung von zehn Niederflurbahnen plus Option über weitere 15 Einheiten vereinbart.

Unternehmen & Märkte | 15. Dezember 2021

Direktverbindung Eindhoven–Düsseldorf: DB-Tochter Start soll Betrieb übernehmen

Die Deutsche-Bahn-Tochter Start soll ab 2026 eine direkte Zugverbindung von Eindhoven nach Düsseldorf betreiben, informiert das niederländische Infrastruktur- und Wasserbau-Ministerium.

Unternehmen & Märkte | 15. Dezember 2021

50 Bahnhöfe in Berlin: Modernisierung im Umfang von 230 Mio Euro

Die Deutsche Bahn und der Berliner Senat haben eine Rahmenvereinbarung zur Sanierung von Bahnhöfen geschlossen.