Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 02. November 2022

Umbruch im SEV-Markt deutet sich an

Jörg Sandvoß, beim DB-Vorstand für gemeinwohlorientierte Infrastruktur zuständig, hat auf der Regiosignale angekündigt, DB Netz sei bereit, die „spezifischen Mehrkosten“ für die Schienenersatzverkehre (SEV) im SPNV zu übernehmen, jedenfalls auf den zur Generalsanierung anstehenden „Hochleistungs-Korridoren“.

Unternehmen & Märkte | 02. November 2022

„Hochleistungs-Korridore”: DB Netz will SEV bezuschussen

DB Netz ist offenbar bereit, die „spezifischen Mehrkosten“ für den Schienenersatzverkehr (SEV) der Regionalverkehre auf den zu generalsanierenden „Hochleistungs-Korridoren“ zu übernehmen.

Politik & Recht | 01. November 2022

Zukunftskommission für Breisgau-S-Bahn

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der Vorstandsvorsitzende des Zweckverbands Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF) und Freiburger Oberbürgermeister Martin Horn, Landrätin Dorothea Störr-Ritter, Landrat Sven Hinterseh und Landrat Hanno Hurth haben die Gründungserklärung „Zukunftskommission Breisgau- S-Bahn“ unterzeichnet.

Unternehmen & Märkte | 31. Oktober 2022

Kiel: Neue Hauptwerkstatt für E-Busse

Auf dem Gelände der alten Werkstatt ist in Kiel die neue Hauptwerkstatt für die E-Busse der Kieler Verkehrsgesellschaft errichtet worden.

Unternehmen & Märkte | 31. Oktober 2022

Regionalverkehr Köln: Abrufrahmenverträge über Brennstoffzellenbusse ausgeschrieben

Der Regionalverkehr Köln hat Abrufrahmenverträge über Brennstoffzellenbusse inklusive Wartung in drei Losen ausgeschrieben.

Mobilitätsservices | 31. Oktober 2022

Landkreis Ludwigsburg: Erste On-Demand-Verkehre sollen 2023 kommen

Von 2023 bis 2026 will der Landkreis Ludwigsburg in einigen Kommunen On-Demand-Verkehre testen, berichtet die „Bietigheimer Zeitung“.

Unternehmen & Märkte | 31. Oktober 2022

„Zu wenig Schiene, zu viel Auto“

Zum Start des Wintersemesters kritisiert die Allianz pro Schiene, dass die Schienenverkehrsforschung an deutschen Hochschulen und Universitäten in zwölf von 16 Bundesländern kaum eine Rolle spielt.

Personen & Positionen | 31. Oktober 2022

Dahlmann-Resing neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats TRAM und Vizepräsident des VDV

Tim Dahlmann-Resing, Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), wurde am 25. Oktober einstimmig zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats TRAM und zum Vizepräsidenten des Verbands gewählt.

Unternehmen & Märkte | 28. Oktober 2022

Schwerin: DHL startet Pakettransport per Straßenbahn

Die Deutsche Post DHL Group hat in Schwerin den Pakettransport mit Rollcontainern via Paketbahn gestartet.

Politik & Recht | 28. Oktober 2022

Mobilitätsdatengesetz: Bund beginnt Konsultationsprozess

Das Bundesverkehrsministerium hat einen Konsultationsprozess zur Erarbeitung eines Mobilitätsdatengesetzes gestartet, das 2024 verabschiedet werden soll.

Unternehmen & Märkte | 28. Oktober 2022

Landkreise Schweinfurt und Kitzingen: Kreisgrenzen-überschreitendes On-Demand-Angebot ausgeschrieben

Die Landkreise Schweinfurt und Kitzingen haben ein Kreisgrenzen-überschreitendes On-Demand-Angebot ausgeschrieben.

Unternehmen & Märkte | 28. Oktober 2022

Neues Vergabeverfahren für Betrieb der Schwarzatalbahn

Um den weiteren Betrieb der Schwarzatalbahn zwischen Rottenbach und Katzhütte sicherzustellen, hat der Freistaat Thüringen ein neues Vergabeverfahren auf den Weg gebracht.

Unternehmen & Märkte | 28. Oktober 2022

Kleinbus-Krise in den USA bedroht den „Paratransit“

Der öffentliche Verkehr abseits der US-Ballungszentren schlittert in die Krise. Jetzt bitten Fachverbände und Behörden Minister Buttigieg um eine gezielte Hilfe.

Personen & Positionen | 28. Oktober 2022

Salvini neuer Regierungsvize und Verkehrsminister in Italien

Am 22. Oktober 2022 hat der Rechtspopulist das Ministerium für nachhaltige Infrastrukturen und Mobilität (MIMS) übernommen. Salvini nimmt damit in der neuen, von der Post-Faschistin Giorgia Meloni geführten Regierung eine Schlüsselposition ein.

Unternehmen & Märkte | 27. Oktober 2022

U-Bahn Nürnberg: Alle 35 G1-Triebwagen im Linieneinsatz

Bei der VAG Verkehrs-AG Nürnberg sind alle 35 von Siemens beschafften U-Bahnwagen der Baureihe G1 nun im Linieneinsatz auf der Linie U 1.

Unternehmen & Märkte | 27. Oktober 2022

S-Bahn Hamburg: Bessere Fahrgastinformation bei Störungen

Mit digitalen Streckennetzkarten in den Bahnhöfen und individuellen Zugansagen direkt aus der Leitzentrale will die Hamburger S-Bahn Fahrgäste schneller und besser über Verkehrsstörungen informieren.

Infrastruktur | 27. Oktober 2022

Deutschlandtakt: Hamburger Entlastungstunnel soll kommen

Ein Tunnel vom Hamburger Hauptbahnhof über die Station Dammtor bis zum neuen Fernbahnhof Diebsteich in Altona soll Bestandteil des Projekts Deutschland-Takt werden, meldet der "NDR".

Unternehmen & Märkte | 27. Oktober 2022

Nach Betriebshofbrand: Üstra erhält und zahlt Geld

Durchschnittlich 1800 Euro zahlt nach Angaben lokaler Medien die Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG an Nachbarn, die durch den Betriebshofbrand Schaden erlitten.

Unternehmen & Märkte | 27. Oktober 2022

Lob vom HVV für rein digitales 49-Euro-Ticket, Kritik vom VZBV

Anna-Theresa Korbutt, Geschäftsführerin des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV), hält es für richtig, dass die Verkehrsminister von Bund und Ländern das 49-Euro-Ticket als rein digitales Angebot planen und nicht mehr als klassische Papierfahrkarte.

Infrastruktur | 27. Oktober 2022

Nach Seehas und Seehäsle demnächst auch ein Rhyhas

Der neue Fokus auf Qualität manifestiert sich auch in einem neuen Namen. Ab Dezember 2022 werden die RB-Züge auf der Hochrheinstrecke (KBS 730) im Abschnitt Singen (D) – Schaffhausen (CH) unter der Marke Rhyhas betrieben, was hochdeutsch Rheinhase bedeutet.