Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
09.09.2021 | Düsseldorf

3. NaNa-Konferenz Hochwertige Bussysteme

Die NaNa-Konferenz „Hochwertige Bussysteme – Planen, Gestalten, Integrieren“ findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. In bewährter Weise...

Politik & Recht | 02. März 2021

Bayern: Abschlagszahlungen für Verkehrsunternehmen werden vorgezogen

Wie bereits im Jahr 2020 wird das bayerische Verkehrsministerium auch für 2021 die erste Abschlagszahlung für die Ausgleichsleistungen im Ausbildungsverkehr vorziehen.

Unternehmen & Märkte | 02. März 2021

Mecklenburg-Vorpommern: Teilnetz Ostseeküste II an die ODEG vergeben

Die Ostdeutsche Eisenbahn ODEG wird von Dezember 2021 bis Dezember 2034 im Auftrag des Landes Mecklenburg-Vorpommern das Teilnetz Ostseeküste II bedienen.

Politik & Recht | 02. März 2021

Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein: Neue Leitlinien für den ÖPNV erarbeitet

Die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe haben neue Leitlinien für Bus und Bahn in der Region erarbeitet und den Kreisgremien vorgestellt.

Infrastruktur | 02. März 2021

Virtueller Spatenstich für die U 4-Ausbau

Zweigstrecke zur Horner Geest im Osten Hamburgs wird 2,6 km lang. Die 465 Mio Euro teure Verbindung soll 2026 in Betrieb gehen.

Infrastruktur | 01. März 2021

Straßenbahn Bremen: Baubeginn für Strecke nach Mittelshuchting

In Bremen sind die ersten vorbereitenden Arbeiten zur Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 vom Rolandcenter nach Mittelshuchting aufgenommen worden, meldet der „Weser-Kurier“.

Politik & Recht | 01. März 2021

Saarland: Land fördert ÖPNV mit weiteren 14 Mio Euro

Aus dem Sondervermögen Pandemie für „Moderne Mobilität“ stellt die saartländische Landesregierung 14 Mio Euro für Investitionen in den ÖPNV bereit.

Politik & Recht | 01. März 2021

Baden-Württemberg: Weitere 20 Vorhaben für GVFG-Programm vorgeschlagen

Das Land Baden-Württemberg hat weitere 20 Vorhaben zur Aufnahme in das GVFG-Bundesprogramm vorgeschlagen.

Unternehmen & Märkte | 01. März 2021

Studie zu möglichem Infektionsrisiko

Die Bundesländer und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) untersuchen in einer gemeinsamen Studie das Covid-19-Infektionsrisiko im ÖPNV. Insgesamt nehmen 650 ausgewählte Pendler teil.

Personen & Positionen | 01. März 2021

Personalie: Sabina Jeschke verlässt die DB vorzeitig

Prof. Dr. Sabina Jeschke (52), Vorstand für Digitalisierung und Technik der Deutschen Bahn AG, beendet ihren Vorstandsvertrag, der eigentlich bis Ende 2025 liefe, vorzeitig zum 31. Mai 2021.

Infrastruktur | 26. Februar 2021

Erdinger Ringschluss: Planfeststellungsverfahren für Walpertskirchener Spange beginnt

Das Eisenbahn-Bundesamt hat das Planfeststellungsverfahren für die 9 km lange Walpertskirchener Spange zwischen Erding und der Bahnstrecke München–Mühldorf westlich von Thann-Matzbach eingeleitet.

Politik & Recht | 26. Februar 2021

Netz der Berliner S-Bahn: Länder finanzieren Planungskosten

Die Länder Berlin und Brandenburg haben eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen Bahn für die nächsten Planungsschritte zur Weiterentwicklung und Engpassbeseitigung im Netz der Berliner S-Bahn unterzeichnet.

Unternehmen & Märkte | 26. Februar 2021

Landkreis Unterallgäu: Flexibus ist künftig in 32 Gemeinden unterwegs

Das Rufbusangebot Flexibus im Landkreis Unterallgäu wird in diesem Jahr in zwei Schritten auf insgesamt 32 Gemeinden erweitert.

Unternehmen & Märkte | 26. Februar 2021

Skoda-Trams für Brandenburg

Die drei Brandenburger Verkehrsunternehmen Cottbusverkehr GmbH, Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH und Stadtverkehrsgesellschaft Frankfurt (Oder) mbH haben am 17. Februar 2021 den Zuschlag für den Bau ihrer neuen Straßenbahnen an Skoda Transportation erteilt. Der Hersteller soll die Fahrzeuge ab 2023 liefern.

Unternehmen & Märkte | 26. Februar 2021

Internationales Interesse an der Berliner S-Bahn

Neben dem Altbetreiber DB haben auch der französisch-deutsche Konzern Transdev, die italienische Netinera und MTR aus Hongkong ihren hut in den Ring geworfen.

Politik & Recht | 26. Februar 2021

SPNV-Wettbewerb im Südwesten künftig mit mehr Fokus auf Betriebskonzepten

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg und DB Regio haben sich darauf geeinigt, den Verkehrsvertrag für die RB Singen – Schaffhausen zum Sommer 2022 auslaufen zu lassen, anderthalb Jahre vor dem eigentlichen Ende. In einem Pilotverfahren wird nun ein neuer Betreiber gesucht. Nicht mehr der Günstigste, sondern der mit dem überzeugendsten Gesamtkonzept solle gewinnen.

Rhein-Erft-Kreis Amt für Personalmanagement u. IT

Verkehrsplanerin/ Verkehrsplaner (m/w/d)

Standort:

Stadtwerke Aschaffenburg

Geschäftsführer*in

Standort:

Mobilitätsservices | 25. Februar 2021

Rhein-Neckar-Verkehr: On-Demand-Angebot „fips“ startet am 1. März 2021

Am 1. März 2021 startet der Rhein-Neckar-Verkehr in vier Mannheimer Stadtteilen und abends auch in Seckenheim das On-Demand-Angebot „fips“.

Politik & Recht | 25. Februar 2021

Niedersachsen: Land kauft 34 Doppelstockzüge für „Expresskreuz Bremen/Niedersachsen“

Zur Bedienung des „Expresskreuzes Bremen/Niedersachsen“ kauft das Land Niedersachsen 34 elektrisch angetriebene Doppelstockzüge.