Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

26 Artikel

Fahrzeuge & Technik | 04. Dezember 2020

Duisburger Verkehrsgesellschaft: Sieben E-Gelenkbusse bei Mercedes bestellt

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) gehört zu den ersten Unternehmen, die den neuen, elektrisch angetriebenen Gelenkbus von Mercedes bestellt haben – sieben dieser Fahrzeuge sollen Ende 2021 auf der Linie 934 zum Einsatz kommen.

Unternehmen & Märkte | 04. Dezember 2020

Berlin: Bombardier soll 107 neue Straßenbahnen liefern

Bombardier soll einen Auftrag über die Lieferung von 107 neuen Straßenbahnen an die Berliner Verkehrsbetriebe erhalten.

Unternehmen & Märkte | 04. Dezember 2020

LNVG lässt Waggons modernisieren

Nächster Schritt im Modernisierungsprogramm der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG): Von 2021 bis 2026 wird Alstom 169 Doppelstockmittelwagen modernisieren.

Marketing & Service | 04. Dezember 2020

MI: Zum Fahrplanwechsel ist Schluss mit dem App-Feldversuch

Die Macher von Mobility inside (MI) zeigen sich sehr zufrieden mit dem Pilottest. Jetzt wollen die technisch Verantwortlichen alle Kraft auf die Weiterentwicklung der Komponenten und die Realisierung des Produktivsystems richten. Ziel ist es, Ende 2021 produktiv an den Markt zu gehen.

Unternehmen & Märkte | 03. Dezember 2020

Stuttgarter Straßenbahnen: Für 2021 Verlust von 53 Mio Euro erwartet

Im Rahmen des Wirtschaftsplans für das Jahr 2021 erwarten die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) ein Defizit von 53 Mio Euro.

Politik & Recht | 03. Dezember 2020

Nordrhein-Westfalen: 100 Mio Euro für landesweiten E-Tarif

Die Landesregierung NRW und alle Verkehrsverbünde haben sich auf die Einführung eines landesweiten elektronischen Tarifs verständigt.

Unternehmen & Märkte | 03. Dezember 2020

Verkehrs-AG Nürnberg: Siemens hat mit Bau der Avenio-Bahnen begonnen

Siemens hat in seinem serbischen Werk in Kragujevac mit dem Bau der ersten Avenio-Niederflurbahnen für die Verkehrs-AG Nürnberg begonnen.

Politik & Recht | 03. Dezember 2020

Ferlemann: Fahrgäste und Personal sicher unterwegs in Bus und Bahn

Das Bundesverkehrsministerium hat über das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung eine vertiefende Untersuchung zu möglichen Ausbreitungswegen von Corona-Viren im ÖPNV gestartet.

1 Karriereangebote