Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

8314 Artikel

Infrastruktur | 21. Januar 2022

Hamburg Hauptbahnhof–Hamburg-Altona: Neuer S-Bahn-Tunnel soll zusätzliche Kapazitäten schaffen

Die Stadt Hamburg und die Deutsche Bahn haben sich auf vertiefende Planungen für einen S-Bahn-Tunnel zwischen dem Hauptbahnhof, dem Bahnhof Dammtor und dem neuen Durchgangsbahnhof Altona verständigt.

Infrastruktur | 21. Januar 2022

Straßenbahn Brandenburg: Erste „Veloschienen“ im Haltestellenbereich verlegt

Die Verkehrsbetriebe Brandenburg haben im Bereich der Haltestelle Blumenstraße erste „Veloschienen“ verlegt.

Mobilitätsservices | 21. Januar 2022

Salzgitter-Bad und -Thiede: Start frei für bedarfsgesteuerte Angebote

In Salzgitter-Bad und -Thiede sind weitere bedarfsgesteuerte Angebote des Regionalverbandes Braunschweig gestartet worden.

Unternehmen & Märkte | 21. Januar 2022

Stadler übernimmt die BBR-Gruppe

Stadler übernimmt im Bereich Signaltechnik und Digitalisierung die deutsche BBR Verkehrstechnik GmbH (BBR) mit ihren Gruppengesellschaften.

Unternehmen & Märkte | 21. Januar 2022

Euregiobus Colmar – Breisach in der Krise

Der coronabedingte Fahrgastrückgang bedroht die deutsch-französische Buslinie Colmar – Breisach. Sie ist als Linie 1076 in den Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) einbezogen. Angesichts des hohen Defizits denken die französischen Partner nun über eine Einstellung des zweistündlichen Angebotes nach.

Politik & Recht | 21. Januar 2022

Impfpflicht für bestimmte Busverkehre ab 15. März 2022

Für die Fahrer und Begleitpersonen von Busunternehmen, die im Auftrag von Schulen beziehungsweise Einrichtungen für ältere, behinderte oder pflegebedürftige Menschen unterwegs sind, besteht ab dem 15. März 2022 quasi eine Impfpflicht.

Politik & Recht | 21. Januar 2022

Wechsel vom Flächen- in Haustarifvertrag hat Bestand

Ein Altfahrer des Regionalverkehrs Oberbayern (RVO) hat keinen Anspruch auf Einmann- und Schichtzulagen. Das hat das Bundesarbeitsgericht festgestellt. Hintergrund ist der Wechsel der DB-Gesellschaft vom „privaten“ LBO-Tarif zu einem mit Transnet verhandelten Haustarif. Dem Arbeitgeber kam zugute, dass er in den Arbeitsvertrag eine „dynamische Verweisung“ eingebaut hatte, die nicht auf den Branchentarifvertrag Bezug nahm, sondern auf die für das Unternehmen gültigen Tarifverträge.

Unternehmen & Märkte | 20. Januar 2022

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Umfassende Verkehrserhebung gestartet

Die 36 Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg haben eine umfassende Verkehrserhebung als Grundlage für die Aufteilung der Fahrgeldeinnahmen gestartet.