Nachrichten

Politik & Recht
18. Januar 2018

Münsterland: Politik stützt Zweckverband

Das Münsterland besteht darauf, seine Interessen beim Thema Bahnverkehr auch weiterhin in einem eigenen Zweckverband offensiv zu vertreten. Diese Aufgabe übernimmt seit 1996 der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM). mehr …

Politik & Recht
18. Januar 2018

Stuttgart 21 am 28. Juni vor dem Bundesverwaltungsgericht

Müssen die oberirdischen Gleisanlagen im Stuttgarter Hautbahnhof im öffentlichen Verkehrsinteresse und im Interesse des Wettbewerbs auch dann noch erhalten werden, wenn die DB den Untergrundbahnhof in Betrieb nimmt? Diesen Streit verhandeln nun Bundesrichter. mehr …

Unternehmen & Märkte
18. Januar 2018

Autonomer Bus Ludwigsburg: Paravan soll Fahrzeug liefern

Bei dem vom baden-württembergischen Verkehrsministerium geförderten Testbetrieb eines autonomen Busses in Ludwigsburg soll das in Pfronstetten/Landkreis Tübingen ansässige Unternehmen Paravan das Fahrzeug liefern, meldet "Econo.de". mehr …

Unternehmen & Märkte
17. Januar 2018

Go-Ahead und GDL schließen Tarifvertrag

Der Geschäftsführer der Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH, Stefan Krispin, der Geschäftsleiter Go-Ahead Baden-Württemberg, Peter Raue, und der Referent der Tarifabteilung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Lars Jedinat, haben die Transmission der vier Tarifverträge der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland auf die Go-Ahead Baden-Württemberg rückwirkend zum 1. Juli 2017 unterzeichnet. mehr …