Politik & Recht
29. März 2017

Weiter Widerstand gegen Ausbau und Elektrifizierung der AKN

Während der Auslage der Pläne für Ausbau und Elektrifizierung der AKN-Strecke von Hamburg-Eidelstedt nach Kaltenkirchen zwecks Einbindung in das Hamburger S-Bahnnetz haben sich viele Bürger erstmals intensiv mit dem Projekt befasst. Dieses Vorhaben hatte die Lokalpolitik vor wenigen Jahren noch quasi einstimmig gefordert. mehr …

Politik & Recht
27. März 2017

Verkehr verhagelt Klimabilanz

Das Umweltbundesamt (UBA) geht in einer am 20. März veröffentlichten Prognose-Berechnung davon aus, dass 2016 etwa 906 Mio t Treibhausgase in Deutschland freigesetzt wurden. Das wären 4 Mio t mehr als im Jahr davor. Treiber dieser Entwicklung ist der Verkehrssektor: Allein hier stieg der Ausstoß um 5,4 Mio t oder 3,4 Prozent. mehr …

Politik & Recht
23. März 2017

Fenske – Erst ÖPNV-Ausbau, erst dann Citymaut

Im hauseigenen Facebook-Kanal hat sich der Chef der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) erstmals live den Fragen der Kunden gestellt – und dabei durch Detailwissen geglänzt. Bei Bedarf zückte der Topmanager sofort den Stift und notierte Anregungen. mehr …

Politik & Recht
15. März 2017

Vorerst keine Abschlagszahlung für Steinbrück

Das Erfurter Landgericht hat am Freitag den Eilantrag von Steinbrück abgelehnt, mit dem er von der RVG Gotha 170.000 EUR als Sofortabschlag für seine im Dezember erbrachten Leistungen begehrte. Begründet wurde der Antrag mit der finanziellen Notlage des Unternehmens. mehr …

Politik & Recht
14. März 2017

ZGB: Fragezeichen bei Streckenreaktivierung

Im Rahmen der Initiative der Niedersächsischen Landesregierung zur Reaktivierung von Bahnstrecken ist unter anderem die Verbindung Salzgitter-Lebenstedt–Salzgitter-Fredenberg (Endpunkt Hüttenring) untersucht worden. mehr …

Politik & Recht
07. März 2017

Trassengebühren: Erfolg für Transdev

Die Transdev-Gruppe hat vor dem Landgericht Frankfurt am Main ihrer Ansicht nach Recht erhalten, dass die DB Netz AG unrechtmäßig erhaltene Entgelte im Zusammenhang mit der Nutzung von Schieneninfrastruktur zurückzahlen muss. mehr …