Infrastruktur

Tunnelunglück Rastatt

·

Umleitungen von Güterzügen beeinträchtigen SPNV.

Im Zusammenhang mit der Unterbrechung der Rheintalbahn bei Rastatt muss der Güterzugverkehr großräumig umgeleitet werden, unter anderem über die Neckar-Alb-Bahn Horb-Tübingen-Plochingen. Deswegen wird die Strecke bis zur Wiederinbetriebnahme des durchgehenden Verkehrs auf der Rheintalbahn an Werktagen rund um die Uhr befahren. Dabei kommt es zu Beeinträchtigungen im Regionalzugverkehr der Neckar-Alb-Bahn. (lk/NaNa-Ticker)