Marketing & Kundenservice

Rheinisch-Bergischer Kreis: Taktverkehr auf allen Hauptlinien

·

Zum nächsten Fahrplanwechsel will der Rheinisch-Bergische Kreis auf allen Hauptlinien einen Stundentakt einführen – durchgehend von 6 bis 21 Uhr.

Dies hat der Verkehrsausschuss des Kreises einstimmig beschlossen. Erste Kostenschätzungen will die Kreisverwaltung im Juni vorlegen. Nach zwei Jahren soll die Nachfrage geprüft und dann entschieden werden, ob die verbesserten Angebote dauerhaft bestehen bleiben. (jb/NaNa-Ticker)