Politik & Recht

Bahnpendel zur Landesgartenschau 2020

·

Zur Landesgartenschau 2020 soll Kamp-Lintfort einen Bahnanschluss erhalten – zunächst per Pendelverkehr zwischen Moers-Rheinkamp und Kamp-Lintfort Kattenstraße am südlichen Rand des Gartenschaugeländes.

Um die bestehende Strecke von der Ruhrkohle AG zu kaufen, bereitet die Stadt derzeit ein Vertragsentwurf vor, meldet die "NRZ". Später soll die Trasse um 1,3 km bis an den Rand des Stadtzentrums verlängert und in den Moerser Stadtteilen Repelen und Eick zusätzliche Haltepunkte eingerichtet werden. (jb/NaNa Ticker)