Politik & Recht

Bundesverkehrsministerium: 2019 soll bundesweites E-Ticket kommen

·

Bis zum Jahr 2019 sollen die Fahrgäste in nahezu allen deutschen Städten mit derselben elektronischen Chipkarte oder einem Handyticket bezahlen können.

Dies geht aus Plänen des Bundesverkehrsministeriums hervor. Gefördert werden sollen zwölf Projekte, für die dieses und nächstes Jahr 16 Mio Euro bereitgestellt werden. Vorgesehen ist, rund 370 Verkehrsunternehmen einzubeziehen. (jb/NaNa-Ticker)