Unternehmen & Märkte

Transdev bleibt 2016 auf Wachstumskurs

·

Die Transdev GmbH hat 2016 ihre Unternehmenszahlen weiter verbessert.

Durch den Gewinn neuer Aufträge blieb das Verkehrsunternehmen auf Wachstumskurs und steigerte den Umsatz auf deutlich mehr als 900 Mio Euro. „Es ist uns trotz starken Gegenwindes auch 2016 gelungen, unsere Position als die Nummer Eins unter den Wettbewerbern gegenüber der Deutschen Bahn auszubauen“, bilanziert Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH. „Wir konnten unsere Profiabilität erneut verbessern, neue Aufträge gewinnen und unsere Verschuldung deutlich senken.“ Das operative Ergebnis liegt bei 45,7 Mio Euro, verbunden mit einer Abnahme der Schulden um 20 Mio Euro auf 25 Mio Euro. (mab/NaNa)