Mobilitätsservices

Mobilitätsservices

Köln: On-Demand-Verkehre in Randbereichen in der Vorbereitung

Ab Mitte 2020 sollen in Köln erste On-Demand-Verkehre eingerichtet werden.

10.09.2019
Mobilitätsservices

Michelin mit „Movin’On“

Mit diesem Fonds unterstützt der Reifenhersteller die Verkehrswende. Ausgestattet mit 6,3 Mio Euro Stiftungskapital, tritt „Movin’On“ bislang vor allem als Kongressveranstalter auf.

06.09.2019
Mobilitätsservices

Riesenmarkt Mikromobilität: Hyundai entwickelt E-Tretroller als Autozubehör für die letzte Meile

Andere Autokonzerne setzen auf die Beteiligung an Plattformen. Die Koreaner hingegen wollen Tretroller in ihre Stadtautos einbauen und dort auch laden. Eine McKinsey-Studie zu den Marktchancen der Mikromobilität hat sie inspiriert.

06.09.2019

Weitere Meldungen aus Mobilitätsservices

Mobilitätsservices

Krefeld ab sofort mit 18.691 virtuellen Haltestellen

Als erste deutsche Großstadt hat Krefeld flächendeckend einen Sammeldienst als ÖPNV-Ergänzung eingeführt, nach einem Jahr intensiver Vorbereitung. Die Marke „mein SWCar“ verweist auf „my Bus“ in Duisburg, aber wortspielerisch auch auf die SWK, die Stadtwerke Krefeld. Aus deren Etat wird „Mein SW-Car“ Etat vorläufig finanziert. Aber mit der Fortschreibung des Nahverkehrsplans und mit dem entstehenden „Mobilitätskonzept Krefeld 2030+“ soll sich das ändern. Die Stadtpolitik hat sich schon grundsätzlich dafür ausgesprochen, flexible Angebote in die SWK-Direktvergabe einzubinden. Und auch die NRW-Landesregierung unterstützt „mein SW-Car“.

05.09.2019
Mobilitätsservices

BerlKönig BC bindet Umland an

Berlin und das brandenburgische Umland wachsen näher zusammen. Mit einem neuen digitalen Rufbusangebot schaffen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eine Verbindung zwischen Schulzendorf sowie einem Teil von Zeuthen und dem U-Bahnhof Rudow.

05.09.2019
Mobilitätsservices

Der „kleine Gelbe“ fährt sich selbst

Berlin erprobt hochautomatisierten Kleinbus im öffentlichen Straßenland.

04.09.2019
Mobilitätsservices

Stagecoach beteiligt sich an disruptiven Start-ups

Nach den Worten von Vorstandschef Martin Griffiths war der Verkehrskonzern selbst „der bahnbrechende Erneuerer und Disruptor“. Dieses Feuer, während der Thatcher-Deregulierung gezündet, will der Konzern nun in die Welt des digitalen Wettbewerbs im Verkehr tragen.

04.09.2019

Publikationen

DER NAHVERKEHR

"DER NAHVERKEHR" ist die führende Monatszeitschrift für den öffentlichen Personenverkehr im deutschsprachigen Raum.

NaNa NahverkehrsNachrichten

Die NaNa Nahverkehrs-Nachrichten sind das führende Nachrichten- und Informationsmedium für den gesamten öffentlichen Personenverkehr.

NaNa-Brief

Der NaNa-Brief ist das Expertenmedium für alle, die Entwicklungen im öffentlichen Personenverkehr verstehen und einordnen wollen.

Veranstaltungen

08.10.2019 | Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz, Frankfurt

Hochwertige Bussysteme - Planen, Gestalten, Integrieren

Nicht nur Dieselfahrverbote und Klimaschutz erfordern einen Ausbau des ÖPNV, unsere Städte wachsen und mancherorts wird eine kurzfristige...

Details & Anmeldung

Branchentermine