Mobilitätsservices

Mobilitätsservices

Daimler-Beteiligung Blacklane wächst mit frischem Geld

Von Berlin aus betreibt Blacklane eine App-gestützte Vermittlungsplattform für Luxus-Fahrdienste. Zielgruppe sind insbesondere Flugpassagiere. Ein Börsengang wird anvisiert.

08.05.2019
Mobilitätsservices

Krefeld: Pläne für On-Demand-Angebot werden konkreter

Sechssitzige Kleinbusse der London Electric Vehicle Company, wie sie auch in Hamburg eingesetzt werden, wären nach Auffassung der Stadtwerke Krefeld die richtigen Fahrzeuge für das in Vorbereitung befindliche On-Demand-Angebot.

07.05.2019
Mobilitätsservices

Uber sieht sich langfristig als Konkurrenz zum ÖPNV

Der Anbieter neuer App-gestützter Mobilitätsdienste stellt sich für gewöhnlich als ideale Ergänzung und Optimierung des öffentlichen (Nah-)Verkehrs dar. Der jetzt vorgelegte Börsenprospekt enthüllt: Bedeutende Umsatzanteile werden auch von Kunden erwartet, die bisher Bus und Bahn nutzten.

30.04.2019

Weitere Meldungen aus Mobilitätsservices

Mobilitätsservices

Erster Berliner Mobilitätshub eröffnet

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin (Gewobag) haben am U-Bahnhof Prinzenstraße den ersten Mobilitätshub der Stadt eröffnet.

24.04.2019
Mobilitätsservices

"Europeanmobilityweek Award 2018": Lindau gewinnt europäischen Preis für nachhaltige Mobilität

Die Europäische Kommission hat Lindau mit dem "Europeanmobilityweek Award 2018" ausgezeichnet.

25.03.2019
Mobilitätsservices

Flixbus sticht weiteren Altbetreiber im Kampf um den Endkunden aus

Der Transdev-Konzern will sich auf das Geschäft mit Aufgabenträgern („Business to Government“, B2G) und mit (großen) Unternehmen („Business to Business“, B2B) konzentrieren. Das Geschäft mit Endkunden („Business to Consumer“, B2C) soll hingegen zurückgefahren werden. Diese Ankündigung von Konzernvorstand Christian Schreyer ist nun um eine weitere Facette reicher: Transdev kündigt an, sein Fernbusgeschäft an Flixbus abzugeben.

15.03.2019
Mobilitätsservices

DB Regio putzt mit Ioki Klinken in der Metropolregion Rhein-Neckar

Knapp 100.000 EUR lassen sich die DB und der Mannheimer Pharmahersteller Roche einen sechswöchigen Test zu „smarter Mobilität“ kosten. Wie Frank Klingenhöfer, Regionalleiter von DB Regio Mitte, am 11. März in Mannheim sagte, spricht er über ähnliche Angebote bereits mit weiteren großen Arbeitgebern, aber auch mit Aufgabenträgern. Die Stadt Mannheim und der VRN sind ebenfalls interessiert, das klassische ÖPNV-Angebot mit bedarfsgesteuerten Sammeldiensten zu erweitern.

13.03.2019

Publikationen

DER NAHVERKEHR

"DER NAHVERKEHR" ist die führende Monatszeitschrift für den öffentlichen Personenverkehr im deutschsprachigen Raum.

NaNa NahverkehrsNachrichten

Die NaNa Nahverkehrs-Nachrichten sind das führende Nachrichten- und Informationsmedium für den gesamten öffentlichen Personenverkehr.

NaNa-Brief

Der NaNa-Brief ist das Expertenmedium für alle, die Entwicklungen im öffentlichen Personenverkehr verstehen und einordnen wollen.

Veranstaltungen

08.10.2019 | Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz, Frankfurt

Hochwertige Bussysteme - Planen, Gestalten, Integrieren

Nicht nur Dieselfahrverbote und Klimaschutz erfordern einen Ausbau des ÖPNV, unsere Städte wachsen und mancherorts wird eine kurzfristige...

Details & Anmeldung