Nachrichten

Unternehmen & Märkte

IVU: Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2019

Die IVU Traffic Technologies vermeldet in ihrem Geschäftsbericht 2019 das beste Ergebnis in der mehr als 40-jährigen Geschichte des Unternehmens.

10.04.2020
Politik & Recht

Geplante Straßenbahnbeschaffung: Stadtrat Jena gibt „Endschaftserklärung“ ab

Im Rahmen der geplanten Beschaffung von 33 Niederflurbahnen durch die Jenaer Nahverkehr GmbH hat die Stadt Jena gestern eine „Endschaftserklärung“ abgegeben.

09.04.2020
Politik & Recht

Akkuzüge für Schleswig-Holstein: Bereitsteller beauftragt und Transferflotte bestellt

Das Land Schleswig-Holstein hat die Paribus Holding beauftragt, die bei Stadler bestellten 55 Akkuzüge zu kaufen und für 30 Jahre an die vom Land auszuwählenden Eisenbahnverkehrsunternehmen zu vermieten.

09.04.2020
Unternehmen & Märkte

City-Bahn Chemnitz: Rückkehr zum Normalbetrieb

Die City-Bahn Chemnitz kehrt am 20. April in den Vollbetrieb zurück. Grund dafür sind die schon längerfristig geplanten und bestellten Ersatzverkehre während der anstehenden Bauarbeiten.

09.04.2020
Unternehmen & Märkte

Busverbände zu Folgen der Corona-Krise

Christiane Leonard, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) sieht mit Blick auf das vom Bundestrag verabschiedete Rettungspaket für die Wirtschaft Nachbesserungsbedarf. Auch LBO und WBO äußern sich zur Corona-Krise.

09.04.2020
Unternehmen & Märkte

TED-Auswertung für März 2020

Noch macht sich Corona bei den europaweit bekanntgemachten Wettbewerbsverfahren im ÖPNV nicht bemerkbar. Allenfalls indirekt. So kündigt beispielsweise der MVV für den Kreis Starnberg massive Angebotsausweitungen an. Doch werden diese nach der Krise noch gebraucht, oder sinkt die Verkehrsnachfrage wegen Rezession und mehr Heimarbeit?

09.04.2020
Politik & Recht

Immer lautere Rufe nach Rettungsschirm

Nie war er so wertvoll wie heute – aber nie hat er solche Einbußen erlitten. Die Hilferufe nach einem Coronapaket für den öffentlichen Verkehr in Deutschland werden lauter. Bund und Länder sind in Gesprächen.

09.04.2020
Mobilitätsservices

Leipziger Verkehrsbetriebe: On-Demand-Angebot für Mitarbeiter in Kliniken

Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben den Pilottest ihres On-Demand-Angebots „Flexa“ in den Stadtteilen Wiederitzsch, Lindenthal und Breitenfeld unterbrochen und bieten nach Ostern für Angestellte der fünf großen Leipziger Krankenhäuser einen neuen flexiblen nächtlichen Mobilitätsservice an.

08.04.2020
Unternehmen & Märkte

Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt: Direktvergabe des Linienbündels D angekündigt

Die Lokale Nahverkehrsgesellschaft Frankfurt/M. Traffiq hat im EU-Amtsblatt eine Vorankündigung zur erneuten Direktvergabe des Linienbündels D an die kommunale In-der-City-Bus veröffentlicht.

08.04.2020
Unternehmen & Märkte

Würzburger Straßenbahn: Busangebot soll deutlich verbessert werden

Spätestens im April 2021 will die Würzburger Straßenbahn mit der Umsetzung ihres Projekts „Busnetz+“ beginnen, meldet die „Main-Post“.

08.04.2020
Unternehmen & Märkte

Neue Fahrzeuge für das Oberland

Eine komplett neue Fahrzeugflotte soll ab Mitte Juni den Zugverkehr im Bayerischen Oberland verbessern.

08.04.2020
Unternehmen & Märkte

Gewerkschaften fordern Corona-Tarifverträge

Der öffentliche Verkehr ist systemrelevant. Trotzdem droht den Beschäftigten jetzt Kurzarbeit oder sogar (Änderungs-)Kündigungen. Deswegen drängen Verdi, EVG und GDL zu Tarifverhandlungen. Die EVG macht sich für einen Mobilitätszuschuss stark.

08.04.2020
Unternehmen & Märkte

Kreis Rendsburg-Eckernförde: Neues Angebotskonzept mit Autokraft

Im Januar 2021 setzt der Kreis Rendsburg-Eckernförde ein neues Angebotskonzept um.

07.04.2020
Politik & Recht

Land Brandenburg: Fördermittel für Verkehrsunternehmen werden vorzeitig ausgezahlt

Zur Stabilisierung der Verkehrsunternehmen in der Corona-Krise können in Brandenburg die Restmittel im Rahmen des ÖPNV-Gesetzes bei Bedarf bereits komplett abgerufen werden.

07.04.2020
Infrastruktur

Bahnstrecke Frankfurt–Bad Vilbel: Viergleisiger Ausbau verzögert sich

Wohl erst 2023 und damit ein Jahr später als geplant gehen die zwei zusätzlichen Gleise auf der 13 km langen Bahnstrecke von Frankfurt nach Bad Vilbel in Betrieb, meldet die „Frankfurter Rundschau“.

07.04.2020
Fahrzeuge & Technik

Erstes „Nordlicht“ in Bremen angekommen

Die erste von insgesamt 77 neuen Straßenbahnen hat am 31. März per Tieflader Bremen erreicht.

07.04.2020
Unternehmen & Märkte

André löst DB im „Linienbündel Schneifel“ ab

Abermals ist ein Mittelständler Bestbieter in einem Verkehrsgebiet, das bislang überwiegend von DB Bus bedient wurde. Wie der Verkehrsverbund Region Trier (VRT) mitteilt, erhält die Prümer Firma Gebr. André den Zuschlag im Linienbündel „Schneifel“ zwischen Gerolstein, Prüm und Dasburg sowie Sankt Vith in Belgien und Clervaux in Luxemburg.

07.04.2020
Unternehmen & Märkte

England verlängert Direktvergabe für Firstgroup – Konzern läutet noch vor Corona Schrumpfkurs ein

Eigentlich sollte der Vertrag für die „Great Western Railways“ am 1. April 2020 auslaufen. Jetzt hat das Verkehrsministerium (DfT) die Interimsdirektvergabe dieses Nettovertrags um drei weitere Jahre (plus ein Optionsjahr) verlängert. Der Firstgroup, nach eigenen Angaben Marktführer im britischen Schienenverkehr, verschafft das Luft in der Coronakrise. Der Druck ist ohnehin groß. Denn Großaktionäre haben auch die Trennung vom lukrativen US-Geschäft durchgesetzt.

07.04.2020
Unternehmen & Märkte

KVG Braunschweig: Antrag auf Kurzarbeitergeld gestellt

Die Kraftverkehrsgesellschaft Braunschweig hat bei der Bundesagentur für Arbeit einen Antrag auf die Zahlung von Kurzarbeitergeld gestellt.

06.04.2020
Politik & Recht

Baden-Württemberg: Betriebliches Mobilitätsmanagement jetzt landesweit förderfähig

Das Förderprogramm „Betriebliches und Behördliches Mobilitätsmanagement“ (B²MM) des Landes Baden-Württemberg wird fortgesetzt und erweitert.

06.04.2020