ElekBu 2020

Dienstag, 4. Februar

ElekBu 2020 – Verkehrspolitischer Auftakt

Die ElekBu ist eine Elektrobus-Konferenz plus Fachausstellung. Sie findet 2020 bereits zum 11. Mal statt. Angesichts von Fridays for Future und Verkehrswende trifft das Thema den Nerv der Zeit. Die Redaktionen der „Nahverkehrs-Nachrichten“ und des „NaNa-Briefes“ fragen nach, warum der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) für eine deutschlandweite Elektrobusquote im Rahmen der EU-Richtlinie für saubere und effiziente Fahrzeuge (CVD) wirbt, wie die EU „grüne Busse“ weiter voranbringen will und warum die Nationale Plattform Mobilität (NPM) hier für Technologieoffenheit plädiert.

Mittwoch, 5. Februar

Aussteller und Besucher im Interview

Die 11. Elektrobus-Konferenz (ElekBu) mit angeschlossener Fachausstellung trifft auf ein großes Brancheninteresse. Das zeigt eine Besucherumfrage der Redaktionen von „Nahverkehrs-Nachrichten“ und „NaNa-Brief“. Außerdem geht es um den Erfahrungsaustausch und darum, wie sich die deutsche Elektrobus-Branche in die neue Strategie der EU für den Verkehrssektor einbringen will. Und es geht um neue E-Busse. Zum Beispiel den „Movitas“ des kleinen Herstellers Tribus.

Sie möchten kein Video mehr verpassen? Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal!

Rückblick

VDV Jahrestagung 2019

New Mobility Forum
Forum Verkehrspolitik
Der Festabend
Cem Özdemir im Interview

ElekBu 2019

Verleihung der eBus-Awards
Verkehrspolitische Diskussion
Erfahrungsberichte

IT-Trans 2018

Autonomes Fahren
Ticketing-Systeme