Nachrichten

Destatis: Zahl der Unter-20-Jährigen schrumpft bis 2030 um 17 %

Die Zahl von Personen im erwerbsfähigen Alter – heute üblicherweise zwischen 20 und 65 Jahren – wird demnach um 7,5 Millionen Menschen zurückgehen. Dagegen soll die Zahl der Senioren bis 2030 auf 22,3 Millionen Personen steigen, ein Drittel mehr als heute.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 31+32/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn