Nachrichten

Saarfürst Kirsch stellt Anträge im Saargau

Zugleich wurde bekannt, dass Altbetreiber Moselbahn seine Linien im so genannten „Saargau“ überraschend bereits zum 31. März einstellen will, spätestens jedoch zum 30. Juni. Bislang war nur die Rede davon, man verzichte angesichts zurückgehender Schülerzahlen und unsicherer Finanzierungsinstrumente auf eine Neubeantragung nach § 13 PBefG. Damit verbunden war die Erwartung, der Aufgabenträger werde zusätzliche Finanzmittel bereitstellen.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 10/12.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn