Nachrichten

Verabschiedung von BDO-Hauptgeschäftsführer Mörl

Mörl führte den BDO seit dessen Etablierung als eigenständige Interessenvertretung des Bus-Mittelstands ohne Bezug zu Taxi- oder Lkw-Verbänden. Der entschiedene Verfechter eines unternehmerisch geprägten Verkehrsmarktes hat sich mit anderen „Branchenpensionären“ im Beraternetzwerk Bus-Unternehmer-Börse (BUB) zusammengetan (ÖPNV aktuell 73/11).

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 51/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn