Nachrichten

„Zwei PBefG-Novellen wären besser“

Der Berater für Verkehrsfragen der FDP-Bundestagsfraktion, Lothar Neuhoff, räumte in einer Wortmeldung bei der Tagung von „ÖPNV aktuell" zur „Personenbeförderung im Wandel" ein, dass das Gewicht der FDP angesichts der neuen SPD-Mehrheit im Bundesrat geschrumpft sei. Gleichwohl sei es noch vorhanden, betonte er in einer ausführlichen Wortmeldung am 20. Mai in Berlin. Ihre Zustimmung zur Novelle im Bundestag werde die Fraktion an Bedingungen knüpfen, darauf hätten sich die Verkehrspolitiker der FDP-Fraktion verständigt.

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 41/11.

Artikel Redaktion Bus&Bahn
Artikel Redaktion Bus&Bahn