Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Verkehrswende „in weiter Ferne”

Große Städte sind stark von Mobilitätsveränderungen betroffen. Bei der Pkw-Nutzung im Stadtverkehr wird ungeachtet dessen kein Rückgang erwartet. Das sind zwei Ergebnisse der Studie OpinionTRAIN 2021, die die Auswirkungen der Pandemie auf die Mobilität in Städten untersucht hat.

24.11.2021
Infrastruktur

Stadtbahn Bonn–Niederkassel–Köln: Projekt soll „zügig weiterverfolgt“ werden

In einer gemeinsamen Sitzung der Planungs- und Verkehrsausschüsse von Bonn und Rhein-Sieg wurden die jeweiligen Verwaltungen beauftragt, das Projekt einer Stadtbahn von Bonn über Niederkassel nach Köln „zügig weiterzuverfolgen“ und Geld für die weitere Planung bereitzustellen.

23.11.2021
Unternehmen & Märkte

Tarifkonflikt in Baden-Württemberg: WBO und Verdi einigen sich in der zwölften Verhandlungsrunde

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und die Gewerkschaft Verdi haben sich am Ende der zwölften Verhandlungsrunde auf einen neuen Mantel- und Lohntarifvertrag geeinigt.

23.11.2021
Politik & Recht

SPNV in Nordrhein-Westfalen: Land fördert mehr Verbindungen und größere Sicherheit

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt zusätzlich 928 Mio. Euro für mehr Sicherheit und mehr Verbindungen im SPNV bereit.

23.11.2021
Fahrzeuge & Technik

Hochbahn hat 100 E-Busse in Betrieb

Die Umsetzung des Projektziels „Klimaneutrale Busflotte“ läuft laut Unternehmen planmäßig.

23.11.2021
Politik & Recht

Verkehrsministerium NRW: Weiter Förderung zusätzlicher Schulbusse

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt weitere 10 Mio Euro zur Bestellung von zusätzlichen Schulbussen bis zu den Sommerferien bereit.

22.11.2021
Fahrzeuge & Technik

Stadtbus Burghausen: Hybridfahrzeuge als Interimslösung

Das Unternehmen Brodschelm hat für den Stadtverkehr in Burghausen sieben Hybridbusse von MAN als Übergang zu einem emissionsfreien Antrieb beschafft.

22.11.2021
Mobilitätsservices

Koalitionsverhandlungen in Berlin: „Niemand soll weiter als 400 m bis zur nächsten Haltestelle laufen“

Niemand soll in Berlin künftig weiter als 400 m bis zur nächsten Haltestelle laufen müssen. Darauf hätten sich SPD, Grüne und Linke in ihren Koalitionsverhandlungen verständigt, meldet der „RBB“.

22.11.2021
Personen & Positionen

Hachenberger weiterhin Mitglied des VDV-Präsidiums

Thomas Hachenberger, Geschäftsführer der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) und Vorstandssprecher der Verbünde in Baden- Württemberg, bleibt Präsidiumsmitglied des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

22.11.2021
Unternehmen & Märkte

Rettungsschirm gespannt lassen

Das Präsidium des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) weist darauf hin, dass die Bus- und Bahnunternehmen aufgrund der laufenden vierten Corona-Infektionswelle auch im kommenden Jahr mit Einnahmerückgängen in Milliardenhöhe rechnen müssen.

22.11.2021
Unternehmen & Märkte

Deutscher Mobilitätskongress: Auskömmliche Finanzierung der Verkehrswende erforderlich

Nur mit einer auskömmlichen finanziellen Ausstattung wird der Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel möglich sein.

19.11.2021
Politik & Recht

Bundesrat: 3G-Regelung im öffentlichen Nah- und Fernverkehr zugestimmt

Der Bundesrat hat dem Maßnahmenkatalog zur Corona-Bekämpfung zugestimmt.

19.11.2021
Infrastruktur

Hessen: 580 Millionen Euro für Modernisierung von Bahnhöfen

In Hessen haben jetzt Land, SPNV-Aufgabenträger und DB ein umfassendes Paket zur Modernisierung von 120 Bahnhöfen mit einem Umfang von 580 Mio. Euro geschnürt.

19.11.2021
Marketing & Service

VRR: Pilotprojekt für Park+Ride-Nutzer

Mit der Zielsetzung, intermodale Verkehre mit dem ÖPNV verstärkt zu verknüpfen und insbesondere die Auslastung an Park+Ride-Anlagen außerhalb der Stadt zu fördern, starten der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und sechs Kommunen im Raum Düsseldorf/Neuss für P&R-Nutzer ein tarifliches Sonderprojekt auf Basis von nextTicket 2.0.

19.11.2021
Politik & Recht

Zitterpartie für RBA und sein Spitzenpersonal nicht beendet

Der erste Anlauf zur gerichtlichen Klärung, ob es im Augsburger Verkehrsverbund ein Buskartell gegeben hat oder nicht, ist im Januar 2021 im Sande verlaufen. Schuld waren Corona und das hohe bis sehr hohe Alter etlicher Angeklagter. Die neue Hauptverhandlung sollte eigentlich am 11. Novemebr 2021 um 14 Uhr starten. Doch ganz kurz davor ist auch dieser zweite Prozess vertagt worden.

19.11.2021
Fahrzeuge & Technik

Stadtwerke Augsburg: MAN liefert die nächsten Erdgas-Hybridbusse

Die Stadtwerke Augsburg haben bei MAN erstmals Erdgas-Hybridbusse bestellt, nachdem in den vergangenen Jahren ausschließlich entsprechende Fahrzeuge von Evobus beschafft wurden.

18.11.2021
Mobilitätsservices

Münchner Verkehrsverbund: Expresslinien-Ring umschließt München

Zum Fahrplanwechsel im Dezember richtet der Münchner Verkehrsverbund mit den beteiligten Landkreisen einen Ring aus Expressbuslinien um München herum ein.

18.11.2021
Fahrzeuge & Technik

Netze Franken-Südthüringen und Donau-Isar: Siemens liefert 57 Züge an DB Regio

Ab Dezember 2023 setzt DB Regio Bayern 57 neue Züge von Siemens ein.

18.11.2021
Unternehmen & Märkte

Bahnbranche sichert halbe Million Stellen

Das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF) beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums untersuchen lassen, welche Beschäftigungswirkung der Bahnsektor entfaltet.

18.11.2021
Unternehmen & Märkte

Die Messlatte soll der Kunde sein

Der klassische ÖPNV muss sich einem grundlegenden Kulturwandel unterziehen. Das forderte Alexander Möller vom Beratungsunternehmen Roland Berger auf einer Veranstaltung des Deutschen Verkehrsforums (DVF) am vergangenen Mittwoch, 10. November 2021, in Berlin. Thema war die „Benchmark für die Mobilität der Zukunft“.

18.11.2021