Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Professoren fordern Mobilitätsgeld auf bundesweiter Nahverkehrs-App

Die Verkehrsforscher Hochschullehrer Frank Fichert und Rüdiger Sterzenbach haben in der FAZ-Rubrik „Ordnung der Wirtschaft“ einen ganzseitigen Aufsatz über den „Irrweg der ÖPNV-Flatrate“ vorgelegt. Sie wollen eine Diskussion über ein „fundamental reformiertes ÖPNV-System“ anschieben, das mit seiner grundlegend anderen Struktur zu einer echten Verkehrsverlagerung führen soll.

25.01.2023
Politik & Recht

Entscheidende Stellschrauben noch nicht gedreht

Der 1. März 2023 als Wunschtermin von Bundesverkehrsminister Wissing für den Start des 49-Euro-Tickets ist längst vom Tisch. Dafür hätte sich das Kabinett zum Jahresanfang mit der erforderlichen Änderung des Regionalisierungsgesetzes befassen müssen. Weil noch immer entscheidende Stellschrauben nicht gedreht sind, wackelt inzwischen sogar der neuerdings angepeilte 1. Mai.

25.01.2023
Politik & Recht

Thüringen: Millionenstrafen wegen verspäteter und ausgefallener Züge verhängt

Wegen ausgefallener Leistungen und Qualitätsmängeln im Bahnverkehr hat die thüringische Landesregierung von den Bahnunternehmen bisher insgesamt rund 11 Mio Euro für das Jahr 2022 einbehalten oder zurückgefordert.

24.01.2023
Unternehmen & Märkte

VDV-Umfrage: Besetzung von Fahrdienst‐Positionen derzeit die größte Herausforderung

Die Besetzung von Fahrdienst‐Positionen bildet derzeit die größte Herausforderung der Nahverkehrsunternehmen in Deutschland.

24.01.2023
Unternehmen & Märkte

Deutschlands 650 beste Arbeitgeber: Rheinbahn als bestes Nahverkehrsunternehmen ausgezeichnet

Die Düsseldorfer Rheinbahn ist Deutschlands bester Arbeitgeber der Nahverkehrsbranche.

24.01.2023
Unternehmen & Märkte

Neue Apps für 49-Euro-Ticket-Vertrieb

Das Softwarehaus HanseCom hat am 17. Januar 2023 seine für den Vertrieb des bundesweiten 49-Euro-Tickets entwickelte Deutschlandticket App vorgestellt. Auch Atron mit App-Präsentation.

24.01.2023
Politik & Recht

Ausbau des Berliner U-Bahn und Tram-Netzes: Hauptausschuss gibt 16 Mio Euro für Planungen frei

Der Hauptausschuss des Berliner Senats hat 16 Mio Euro für die weitere Planung von drei U-Bahn- und sieben Straßenbahnlinien freigegeben, berichtet die „Berliner Zeitung“.

23.01.2023
Mobilitätsservices

Landkreis Cham: Erster elektrischer Rufbus im Einsatz

Auf der Linie 915 von Cham nach Dalking ist nun der erste elektrisch angetriebene Rufbus im Einsatz.

23.01.2023
Unternehmen & Märkte

Verkehrsgesellschaft Kreis Unna: Neues Logo und neuer Name für Kundenservice

Der Kreis Unna hat für die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) ein neues Corporate Design entwickeln lassen.

23.01.2023
Unternehmen & Märkte

Warnung und Forderung

Die Tarifvorstände der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Cosima Ingenschay und Kristian Loroch, warnen vor einem „baldigen Kollaps“ bei Bus und Bahn.

23.01.2023
Personen & Positionen

Matzkeit neuer Geschäftsführer des Nahverkehrs Schwerin

Lothar Matzkeit (62) ist zum Geschäftsführer des Nahverkehrs Schwerin bestellt worden.

23.01.2023
Unternehmen & Märkte

Deutsche Bahn und Rewe: Projekt Einkaufsbus für ländliche Gebiete vor dem Start

Im Frühjahr starten die Deutsche Bahn und Rewe in Nordhessen das Projekt Einkaufsbus für ländliche Gebiete.

20.01.2023
Politik & Recht

Landkreis Osnabrück: Bund fördert Modellprojekt „Mobilität im Osnabrücker Land Integriert und Nachhaltig“

Mit 16 Mio Euro fördert das Bundesverkehrsministerium das Modellprojekt „Mobilität im Osnabrücker Land Integriert und Nachhaltig“.

20.01.2023
Infrastruktur

P+R Betriebsgesellschaft Hamburg: Ausbau Bike+Ride weiter mit hohem Tempo

Die P+R Betriebsgesellschaft Hamburg will in diesem Jahr an acht Standorten 1000 zusätzliche Fahrradabstellmöglichkeiten schaffen.

20.01.2023
Unternehmen & Märkte

Mobileye startet Pilotphase mit autonomem Fahrzeug

Mobileye hat einen weiteren Schritt bei der autonomen Mobilität gemacht: Das Technologieunternehmen hat vom TÜV SÜD eine Zulassungsempfehlung erhalten, die es Mobileye ermöglicht, seine AV-Technologie auf deutschen Straßen zu betreiben.

20.01.2023
Unternehmen & Märkte

Mittelstand: „Vertrieb des D-Tickets ab 1. Mai ist erhebliche Herausforderung“

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer rechnet derzeit mit einem Start des Deutschlandticket zum 1. Mai 20123, also nicht mehr zum 1. März (Wunschtermin Minister Wissing) oder 1. April (Kompromissangebot Länder).

20.01.2023
Unternehmen & Märkte

MAN: Fünf Elektrobusse für Sylt

In den nächsten fünf bis sechs Jahren möchte die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) ihre Flotte vollständig auf Elektromobilität umstellen.

19.01.2023
Unternehmen & Märkte

Abellio: Fahrgastplus in Mitteldeutschland

Abellio hat seine Fahrgastzahlen 2022 gegenüber den Vorjahren deutlich gesteigert.

19.01.2023
Unternehmen & Märkte

Rheingau-Express: VIAS erhält Zuschlag und ordert bei Stadler

Stadler liefert acht Flirt-Fahrzeuge für den Einsatz auf den Linien des Rheingau-Express an VIAS.

19.01.2023
Unternehmen & Märkte

Personalstrategie: VDV-Grundsatzpapier

Harald Kraus, Vorsitzender des Personalausschusses des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Arbeitsdirektor der Dortmunder Stadtwerke DSW21, stellt fest: „Im ÖPNV in Deutschland werden bis 2030 rund 74.000 Beschäftigte in den Ruhestand gehen.“

19.01.2023