Nachrichten

Pöverlein als Personalvorstand der VAG Nürnberg bestätigt

Auch die übrigen Mandate des gelernten Starkstromtechnikers und früheren Betriebsratsvorsitzenden im Nürnberger Querverbund wurden bis Juni 2019 verlängert, so als Arbeitsdirektor und Vorstand bei den Stadtwerken Nürnberg (StWN) und N-Energie.

18.11.2013

BDO will weiteren Unternehmen den Eintritt in den Fernbusmarkt öffnen

Dazu stellen die großen Verbundorganisationen ihre Geschäftsmodelle vor: Torben Greve und Panya Putsathit (Mein Fernbus), Alexander Kuhr (Deinbus), Karsten Schulze (Haru/BLB) sowie André Schwämmlein (Flixbus).Für Google präsentiert Michael Firnhaber…

17.11.2013

Mitteldeutscher Omnibustag in Leipzig

Zuck, der unter anderem den Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) berät, ging auf weitere Anforderungen an einen Nahverkehrsplan ein. Der hier definierte Rahmen dürfe nicht zu konkret sein, müsse andererseits aber Aussagen zur Finanzierung…

16.11.2013

DB-Regio-Signale: Immer mehr Aufgabenträger suchen das rechte Marktdesign

Im Busforum der „DB-Regio-Signale“ stand dieses Mal auch die Zukunft des Busmarktes zur Debatte. Kontroversen blieben am 7. November in Frankfurt am Main aber aus. Anders als in der Debatte um Ausschreibungsbedingungen und Wettbewerbsgestaltung waren…

15.11.2013

BDO: Steinbrück und Volz im Amt bestätigt

Neu im Vorstand ist Hans Gassert (LVS Saarland), der für den alterbedingt ausgeschiedenen Johannes Rudolf (OVN Schleswig-Holstein) aufrückte. Als BDO-Vorstände bestätigt wurden Lothar Kastner (FGI Berlin), Karl Reinhard Wißmüller (LHO Hessen) und…

14.11.2013

„Missbilligung“ für Geschäftsführer von ESWE Verkehr und Wibus

Sie hatten im Juni den Mitarbeitern 300 EUR Sonderzahlung bewilligt, „weil die Stimmung im Unternehmen seinerzeit umzuschlagen drohte“, wie sie erklärten, in Summe 139.000 EUR. Dazu sahen sich die beiden Manager im Rahmen ihrer Kompetenzen auch ohne…

13.11.2013

Deutscher Mobilitätskongress fordert mehr Geld für Verkehr

Am Donnerstag, 7. November, ist der Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe erfolgt: Künftig sollen sich einmal im Jahr Verkehrsexperten aus ganz Deutschland zum „Deutschen Mobilitätskongress“ (DMK) in Frankfurt treffen.Der Geschäftsführer des…

12.11.2013

DB Arriva in Vorauswahl für „Scotrail“-Netz

Den Vertrag für die mehr als 2.000 Züge mit über 76 Mio. Reisenden vergibt Transport Scotland ab dem 31. März 2015. Die DB hofft, ihren Marktanteil im britischen Schienenpersonenverkehr von derzeit 14 % zu erhöhen. Arriva hat sich auch beim…

11.11.2013

Streit um Risikoübernahme bei SPNV-Betriebsaufnahmen

Axel Sondermann, Geschäftsführer Veolia Verkehr, lieferte anhand des „Meridian“, der in 5 Wochen starten soll, die aktuellste Negativ­erfahrung: Augenblicklich sind drei Fahrzeuge von Stadler zugelassen, bei 20 weiteren soll die Zulassung in zwei…

10.11.2013

VMK weicht Mautthema aus

Für die Pkw-Maut gibt es dagegen nur einen VMK-Prüfauftrag zur rechtlichen Machbarkeit einer Maut, die nur ausländische Fahrzeuge belaste. Der brandenburgische Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD) zeigte sich im Gespräch mit der Redaktion aber…

09.11.2013

Regio-Signale: Werbung für unternehmerisches Marktdesign

Auf dem DB-Kongress „Regio-Signale“ wandte sich Konzernchef Grube vehement gegen die Ausweitung der EEG-Umlage auf die Bahnen. Mit einem „Schienenfonds“ will er die Infrastruktur absichern. DB-Regio-Chef Rudhart sucht in Schlüsselfragen den…

08.11.2013
Personen & Positionen

„Allgemeine Vorschrift bei Verbundtarif nicht zwingend“

Der Vorrang der Eigenwirtschaftlichkeit verpflichtet die Aufgabenträger zum Erlass einer Allgemeinen Vorschrift, wenn sie einen Verbundtarif vorgeben. Alternativ steht der Weg zu einem Haustarif offen – das jedenfalls ist die Überzeugung des Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) und seines niedersächsischen Landesverbandes GVN. Wie stuft die dortige Genehgmigungsbehörde die an sie herangetragenen Forderungen ein? Dazu hat Markus Schmidt-Auerbach Fragen an Rainer Peters von der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen formuliert.

08.11.2013

Zweiter Großauftrag für Scania in Deutschland

Den Namen des Bestbieters kommuniziert das Unternehmen noch nicht, da in der EU-weiten Ausschreibung noch die zehntägige Einspruchsfrist läuft. Nach zuverlässigen Informationen von „ÖPNV aktuell“ handelt es sich um Scania. Die Skandinavier werden…

07.11.2013

TC peilt nach ÖPNV den Fernbus an

Für die dritte, Kraftverkehrsgesellschaft (KVG) Dreiländereck im sächsischen Landkreis Görlitz, wird weiter nach einem Käufer gesucht, sagte Abellio-Pressesprecher Peter Werz gegenüber „ÖPNV aktuell“. Abellio hatte im Mai den Rückzug aus dem…

06.11.2013

Appell an das soziale Gewissen der Aufgabenträger

Der Busmarkt ist im Umbruch  – und das will DB Regio Bus auf dem Konzernkongress Regiosignale am 7. November auch ausgiebig diskutieren. Im Vorfeld haben mehrere Führungskräfte deutlich gemacht, dass sie einen in vielen Regionen flächendeckenden…

05.11.2013

Privatisierung von PKP Intercity angekündigt

Bei der Schwester PKP Cargo werden derzeit 49,9 % der Anteile über einen Börsengang priva­tisiert. Die Mehrheit verbleibt beim Staat, vertreten durch die Muttergesellschaft PKP. Der Kurs der PKP-Cargo-Aktie ist an der Warschauer Börse zum…

04.11.2013

RMV-Prokurist Rausch wechselt als Geschäftsführer zum NVV

Von der neuen Landesregierung forderte der neue NVV-Chef das klare Bekenntnis, frühere Fusionsgedanken zu den Akten zu legen. „Eine Fusion mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund wäre nicht zielführend“, erklärte Rausch bei seiner Vorstellung. Der NVV…

03.11.2013

Ex-DB-Netz-Vorstand Kraft neuer HOLM-Geschäftsführer

Kraft, als ausgezeichnete Kenner der Logistik- und Mobilitätswirtschaft in Deutschland gelobt, löst den bislang für den Bereich „Inhalte“ zuständigen Stefan Walter ab, der HOLM mit aufgebaut hat. Die Geschäftsführer für Infrastruktur, Christian…

02.11.2013

FUNDSACHE

„Räder müssen rollen für den Sieg!“, war das Motto, und unter diesem Titel thematisiert die VHS Region Kassel heute, 1. November 2013, um 19 Uhr die führende Rolle von Albert Ganzen­müller bei der verkehrlichen Planung der Deportationen. Seit 1942…

01.11.2013

Rheinland-Pfalz: Verteilungskampf wegen Demografie

Eingebettet in die erste Demografiewoche der rot-grünen Landesregierung in Rheinland-Pfalz hat der VDV Südwest gestern, 31. Oktober, im Weinstädtchen Nierstein am Rhein einen „Demografietag des Nahverkehrs“ veranstaltet..Mitausrichter war das…

01.11.2013