Nachrichten

KVB mit neuem Arbeitsdirektor

Der frühere Betriebsratsvorsitzende folgt auf Kuno Weber, der vor seinem Wechsel in den KVB-Vorstand ebenfalls Betriebsratschef war. Doch Weber war im Aufsichtsrat bei der Arbeitnehmerbank in Ungnade gefallen. Erfolglos hatte sie bereits Ende 2010...

06.06.2013

Wegen Fyra-Krise – Neuer Chef für Niederländische Staatsbahn

Frühere Berufstationen führten Huges unter anderem zum Logistiker Frans Maas. Bei NS wird er den nur drei Jahre älteren Albert (Bert) Meerstadt ablösen, der dem NS-Verwaltungsrat seit 2001 angehört und seit 2009 Präsident der Staatsbahn war. Nach...

05.06.2013

(K)eine Beruhigungspille aus Brüssel

Die Vorschläge der EU-Kommission zu abermaligen Veränderungen am Rechtsrahmen im öffentlichen Linienverkehr auf der Straße hat die Betreiber von Bussen und Straßenbahnen, aber auch Aufgabenträger aufgeschreckt. „Ist die EU-Verordnung 1370/07 schon...

04.06.2013

Kartellverfahren gegen integrierten FS-Konzern

Dienstag, 28. Mai, haben Vertreter der Autorità Garante della Concorrenza e del Mercato (AGCM) daher Akteneinsicht in der Konzernzentrale verlangt, wie die Staatsbahn inzwischen bestätigt hat. Nach AGCM-Angaben stehen mehrere FS-Töchter im Verdacht,...

03.06.2013

Volvo Bus ab Juni wieder mit eigenem Chef

Agnevall löst in dieser Funktion Håkan Karlsson ab. Dieser hatte im Herbst übergangsweise bei der zuletzt wenig glücklichen Bussparte das Ruder übernommen, zusätzlich zu seinen Aufgaben im Volvo-Konzernvorstand (ÖPNV aktuell 82/13). Volvo sieht sich...

02.06.2013

Keine Beanstandung der Direktvergabe an DB Regio im „E-Netz Sachsen-Anhalt Nord“ durch EU-Kommission

Der Beschluss des OLG Naumburg, die von einem Wettbewerber eingereichte Vergabebeschwerde aus formalen Gründen nicht zu behandeln, sei nicht zu beanstanden, führt der zuständige Referatsleiter Vergabewesen Gesetzgebung II, Panayotis Stamatopoulos,...

01.06.2013

Netz kein Verschiebebahnhof für Schulden aus dem Betrieb

Mit Rüdiger Grube (Deutsche Bahn), Iris Henseler-Unger (Bundesnetzagentur), Karl-Peter Naumann (Pro Bahn) und Wolfgang Meyer (Wettbewerberverband Mofair) hat EU-Verkehrskommissar Siim Kallas am Dienstag in Berlin vor etwa 220 Teilnehmern den Stand...

31.05.2013

Iveco bekennt sich zu Busgeschäft

Der „Urbanway“ nutzt eine eigenständige Euro-VI-Lösung ohne Abgasrückführung.Die Umbenennung in Iveco Bus markiert nach Konzernangaben aber auch den „Beginn einer neuen Phase … mit dem Ziel, auf globaler Basis zu expandieren“. Vor allem Südamerika...

30.05.2013

Transdev bekräftigt Trennung von Veolia Verkehr

Neben einer Entschuldung gehe es dabei auch um die „Konzentration auf aussichtsreiche Märkte, in denen die Gruppe eine Entwicklung sicherstellen kann“.Der Rückzug aus deutschen Landesgesellschaft Veolia Verkehr ist dabei beschlossene Sache. Für sie...

29.05.2013

Mehr Markt und mehr Politik für den Stadtverkehr der Zukunft

Der ÖPNV müsse zum Rückgrat des städtischen Verkehrs werden, hat der Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) auf seinem 60. Weltkongresses gefordert. Zu ihm haben sich 2.000 Teilnehmer angemeldet, 300 mehr als vor zwei Jahren den...

28.05.2013

Steinbrück kündigt Aufstockung des Verkehrsetats um 2 Mrd. EUR an

Nach Regierungsübernahme werde er sofort ein Programm gegen den Investitionsstau und zum Infrastrukturausbau starten, sagte der SPD-Kanzlerkandidat auf einem „Zukunftsforum Infrastruktur“ der SPD-Bundestagsfraktion und der NRW-Landtagsfraktion am 7....

27.05.2013

DB-Busse jetzt im Auftrag der Tschechischen Bahn (CD) unterwegs.

Ziel ist es, weitere Zubringer für ihre Züge zu etablieren. Mit Veolia Transport Morava ist dazu jetzt ein Vertrag über fast vier Jahre im Wert von 50 Mio. CZK (1,9 Mio. EUR) abgeschlossen worden. Zunächst geht es um die Busverbindung Frydek- Mistek...

26.05.2013

Abellio bekennt sich zu gleichen Sozialstandards in West und Ost

„Dies gilt für alte und neue Mitarbeiter der Abellio Rail in Nordrhein-Westfalen genauso wie für die neuen Kolleginnen und Kollegen der Abellio Rail Mitteldeutschland“, erklärte Abellio-Deutschlandchef Bernard Kemper am 21. Mai in Hagen. Im Osten...

25.05.2013

Hohe Wettbewerbsintensität als Argument gegen 4. Eisenbahnpaket

  „Der positive Trend zu mehr Wettbewerb auf der Schiene in Deutschland ist ungebrochen“, hat DB-Chef Rüdiger Grube anlässlich der Veröffentlichung des zwölften DB-Wettbewerbsberichts am 21. Mai erklärt. Danach konnten die Wettbewerbsbahnen im...

24.05.2013

VDV fordert Tariftreuegesetze in allen Ländern

Die in der Regel tarifgebundenen rund 600 VDV-Mitgliedsunternehmen begrüßen alle geeigneten Maßnahmen gegen „untertarifliche Bezahlung und Behandlung durch Unternehmen, die sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil verschaffen möchten oder die...

22.05.2013

Von Berlepsch bleibt Traffiq-Geschäftsführer

Damit bleibt der 53-Jährige bis März 2017 Geschäftsführer der Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft Berlepsch ist seit 2003 Traffiq-Geschäftsführer. Seit Anfang dieses Jahres hat er in Personalunion auch die Verantwortlichkeit für den Bereich Planung...

21.05.2013

Bundestag verabschiedet Eisenbahnregulierungsgesetz

Am Tag zuvor hatte es zeitweilig so ausgesehen, dass der Tagesordnungspunkt abgesetzt wird; dem Vernehmen nach hat die Deutsche Bahn (DB) massiven Druck in dieser Richtung ausgeübt. Der Verkehrsausschuss hat allerdings noch zahlreiche Änderungen...

20.05.2013

Kartellbehörde stimmt VTCE-Übernahme durch DB Arriva zu

Kerngeschäft sind innerstädtische und regionale Busverkehre. In Tschechien betreiben mehr als 2.600 VTCE-Mitarbeiter mit rund 1.600 Fahrzeugen Busverkehre in den Regionen um Prag (Praha), Ostrau (Ostrava) und Teplitz (Teplice). Zusätzlich werden in...

19.05.2013

ZVV bestellt wegen Trassenpreiserhöhung Verkehre ab

Diese Abbestellungen finden in einer Zeit statt, in der der ÖPNV im Vogtlandkreis, nach starken Einbrüchen besonders von 2004 bis 2009, wieder steigende Nachfrage verzeichnet – trotz weiterer Abwanderung aus dem rund 240.000 Einwohner zählenden...

18.05.2013

EU-weit verstärkt sich der Lobby-Druck für den ÖPNV-Ausbau

Mit ihrem Motto, den öffentlichen Verkehr bis 2025 zu verdoppeln (PTx2), hat die Union Internationale des Transports Public (UITP) 2009 eine griffige Politikformel geschaffen, die ihr in den EU-Gremien viel Gehör verschafft hat. Kurz vor dem...

17.05.2013