Nachrichten

Tariftreuegesetze halten Praktiker, Politiker und Juristen auf Trab

Entwicklungen dazu aus dem Bund, Schleswig-Holstein undNordrhein-Westfalen.„Die gesetzesbedingten Anforderungen und Bestimmungen an die Branche sowie die Vielzahl bürokratischer Auflagen auf nationaler und internationaler Ebene werden von zahlreichen...

07.04.2015

ADAC-Fachaufsatz zu Haftungs- und Versicherungsfragen im Busfernverkehr – Demnach Versicherungs-Obergrenze leerer Fahrzeuge immer bei 7,5 Mio. EUR

Diese Auffassung vertreten Andrea Kreuter-Lange und Hans-Josef Schwab in ihrem Aufsatz „Haftungs- und Versicherungsfragen beim Busfernverkehr“ für die ADAC-Rechtszeitschrift „Deutsches Autorecht“ (DAR 2015/2, 67-74). Von dieser Obergrenze profitiere...

02.04.2015

ÖPNV aktuell Spezial: i-Mobility

- Intelligente Mobilität heißt, Angebote digital und physisch zu vernetzen- E-Busse: besser, aber noch nicht gut genug- Gemeinsame Projekte: Volvo und Siemens kooperieren... sind nur einige der Themen in der Ausgabe 13/15, die im Spezialteil...

01.04.2015

Einstimmiger Beschluss – Bundesrat ruft Vermittlungsausschuss an – EVG-Chef Kirchner fordert verbindliche Vorgabe von Sozialstandards

Torsten Albig (Schleswig-Holstein, SPD) wies in seiner Rede den Vorschlag von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) zurück, die RegMittel gegen einen Mehrwertsteuerpunkt zu tauschen (ÖPNV aktuell 10, 11/15). Was Verkehrsstaatssekretär Enak...

31.03.2015

Aufgabenträger darf Direktvergabe splitten

Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, mit 28.000 Einwohnern die größte Kommune im Landkreis Birkenfeld, will ihren Stadtbus auch nach dem 30. Juni 2015 ausschließlich vom Privatisierungspartner Rhenus Veniro VIO erbringen lassen – für sieben bis zehn...

30.03.2015
Personen & Positionen

„Wir streben eine nachhaltige Entwicklung an, kein Strohfeuer“

Die Umfirmierung von Veolia Verkehr in Transdev ist für „ÖPNV aktuell“ ein Anlass für ein Interview mit Deutschlandchef Christian Schreyer, ein anderer die Gerüchte um die Unzufriedenheit namhafter SPNV-Anbieter mit dem VDV. Die Fragen stellte Chefredakteur Markus Schmidt-Auerbach.

28.03.2015

Steuerzahlerbund für drastische RegMittel-Kürzung

Das geht aus der neuen Broschüre „Aktion Frühjahrsputz“ der Lobby hervor. Von den Zuschüssen profitiere „vor allem DB Regio, was sie zur gewinnträchtigsten DB-Verkehrssparte macht“, heißt es darin. Der Steuerzahlerbund beklagt, dass der Bund weder...

26.03.2015

Marktzugang verteidigen, neue Felder besetzen: Hessen kein Einzelfall

Ganz frisch ist die Meldung, dass der NVV das Regionalbusbündel Fulda/Aula an Käberich vergeben wird. Damit wird der Marktanteil der Familienunternehmer in Nordhessen erstmals die 50-Prozent-Marke knacken. Zu Beginn des Ausschreibungswettbewerbs lag...

25.03.2015

Südhessen mit neuem Problemfall: Insolvenzantrag bei Ex-Abellio-Filiale Werner

Bei der Verkehrsgesellschaft Werner GmbH & Co. KG in Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Dominic Harris, London, ist am 11. März die vorläufige Insolvenz beantragt worden. Insolvenzverwalter ist der Frankfurter Rechtsanwalt Fabio Algari,...

24.03.2015

DB Bus greift Direktvergaben an Mittelständler an

Wo Direktvergaben den Marktzugang verbauen könnten, wird eingeschritten. In Hessen sind mehrere Familienunternehmern davon betroffen.Die Direktvergabe der Linienbündel Darmstadt/Ober-Ramstadt (650.000 Nkm) und Reinheim (630 TNkm) stockt. Die...

23.03.2015

Postbus 2014 „nach Gewinnabführung“ mit 0 EUR Jahresergebnis

Haupttreiber der guten Entwicklung sind das internationale Express- sowie das deutsche Paketgeschäft, mithin der boomende Internethandel. Im Briefbereich gingen die Volumina leicht zurück, was aber durch die Anhebung des Portos mehr als wettgemacht...

19.03.2015

Keolis-Neuordnung hat sich bewährt – Marge auf 5,8 % verbessert

Im Unterscheid dazu bezeichnet der Vorstand 2013 jetzt als ein Jahr des Übergangs und der Stabilisierung. Nach dem jetzt vorgelegten Geschäftsbericht hat Keolis seinen Umsatz um 9,6 % auf 5,6 Mrd. EUR steigern können. Das Ergebnis vor Steuern und...

18.03.2015

Grummeln bei SPNV-Bahnen über VDV

Das Unternehmen schaue sich eine Mitgliedschaft in Mofair unter dem neuen Präsidenten Hans Leister an. Den VDV-Kritikern missfällt neben einer DB-Nähe auch die Aufnahme großer Fernbusverbünde in den Verband.

17.03.2015

Monopolpreise nicht Teil der Nahverkehrszukunft

Der baden-württembergische Landesverkehrsminister Winfried Hermann ist guter Hoffnung, dass die Grünen auch die nächste Landesregierung stellen werden – und will dann einen zweiten Anlauf zur Reform der Finanzierung starten.Dass die Landtagswahlen im...

16.03.2015

Jetzt amtlich – Postbus verzichtet auf ADAC

„ÖPNV aktuell“ hatte über eine entsprechende Markenanmeldung bereits früh berichtet, bei dem statt des Expartners ein Posthorn zu sehen ist (Ausg. 5/15). Im Mai wird das Netz von 60 auf 120 Städte und Urlaubsziele ausgeweitet, etwa Neumünster,...

12.03.2015

SNCF-Partner CPQD übernimmt britische Anteile am Eurostar

Denn Großbritannien wird seinen 40-prozentigen Anteil an die Québecer Landesbank CDPQ und den Fonds Hermes Infrastructure veräußern. Das hat Schatzkanzler George Osborne am Mittwoch bekannt gegeben. CPQD ist in der Verkehrsbranche seit längerem...

11.03.2015

LEFG-Sonderprogramm für nichtbundeseigene Bahnen in Baden-Württemberg

Im Rahmen des Landeseisenbahnfinanzierungsgesetzes (LEFG) stellt das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) bereits regulär 8 Mio. EUR für die Infrastruktur von Personen- und Güterverkehr auf der Schiene zur Verfügung. Die jetzt bewilligten...

10.03.2015

EXTRABLATT: Neuer Name, neuer Elan

Nach einer Kapitalerhöhung und weitgehenden Entschuldung fühlt sich der deutsche Arm des französischen Verkehrskonzerns wieder fit für ein verlässliches Wachstum. Aber nicht jede Ausschreibung wird bedient. Im ÖPNV gilt ein Augenmerk größeren Losen,...

09.03.2015

ÖPNV in Baden-Württemberg – Regiobuslinien mit 4,5 Mio. EUR Förderung – 10 Mio. EUR für Busförderung

Anträge können vom 16. März 2015 an bei der L-Bank gestellt werden. Im Fokus des diesjährigen Förderprogramms steht die Barrierefreiheit. Gefördert werden ausschließlich emissionsarme und niederflurige Fahrzeuge, die zudem das Zwei-Sinne-Prinzip...

09.03.2015

Auch ohne ÖDA kann’s gehen

Obwohl der ÖPNV-Wettbewerb im Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) noch jung ist, bietet er bereits jetzt eine beachtliche Spannweite an Gestaltungsoptionen.„Ammerland-Ost“ war das erste Wettbewerbsverfahren. Imken, einer der...

06.03.2015