Nachrichten

Wirtschaftskrimi um SPNV-Direktvergaben

Wie Martin Husmann (CDU) über seinen Anwalt mitteilt, bleibt er weiter Frontmann des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR), trotz seiner gestrigen Absetzung. Sie sollte offensichtlich einen Vertagungsantrag vor dem Bundesgerichtshof (BGH) ermöglichen,...

07.12.2010

Neue Gewerkschaft Eisenbahn- und Verkehr gegründet – GDL lehnt Fusionsangebot ab

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 96/10.

06.12.2010

RMV und VBB informieren detailliert über Barrierefreiheit

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 96/10.

05.12.2010

Fahrgastrechte in Bussen gelten erst ab Fahrten über 250 km – ÖPNV nicht betroffen

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 96/10.

04.12.2010

Nach der Schlichtung ist vor dem Streit

Die Stuttgart 21-Gegner sehen den Stresstest als Bestandteil der Schlichtung und fordern, dass bis zum Vorliegen der Ergebnisse die Bauarbeiten eingestellt werden müssten. Dazu ist Kefer nicht bereit. Er verweist auf die Verbindlichkeit von Verträgen...

03.12.2010

Aseag-Chef Appel gründet Appelsolutions – Carmincke neuer Aseag-Chef

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 95/10.

02.12.2010

OVG Berlin-Brandenburg weist Klagen gegen BBI-Schienenanbindung ab

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 95/10.

01.12.2010

Stuttgart 21 ist Meilenstein der Finanzierungsdiskussion

Die Deutsche Bahn hat einen „Runden Tisch" mit Ingenieurverbänden, darunter den U-Bahn-Experten der Stuva, um sich geschart. Gemeinsam will man sich für kürzere Planungsverfahren und mehr Bürgerakzeptanz bei Großprojekten engagieren. Die Schlichtung...

30.11.2010

Saarländische Betreiber der MS-Linien klagen über französischen Protektionismus

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 94/10.

29.11.2010

Erfolg für VGF im Frankfurter Busverkehr – Traffiq verzeichnet mehr Angebote

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 94/10.

27.11.2010

Versteigerung von PBefG-Genehmigungen vom Bundesverfassungsgericht erlaubt

Die meisten Verfassungsbeschwerden werden schon im frühen Stadium aussortiert – weil sie absehbar erfolglos sind oder aus formalen Gründen. Mindestens muss der Rechtsweg voll ausgeschöpft sein – inklusive der Rüge vor den ordentlichen Gerichten, dass...

26.11.2010

NSH und Theißen gehen getrennte Wege

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 93/10.

25.11.2010

NRW-Kommunalwirtschaft soll privaten Wettbewerb parieren dürfen – Anhörung im Landtag

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 93/10.

24.11.2010

Zuckerbrot und Peitsche für Yourbus

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Saal A123 im Landgericht (LG) Frankfurt am Main, als der Zivilstreit DB Fernverkehr gegen Yourbus aufgerufen wurde. Für die Klägerin waren unter anderem der Lüneburger Rechtsanwalt Rolf Wiemann (Sellmann,...

23.11.2010

Harte Sanierung hat gegriffen: Ostwestfalen-Lippe-Bus verdrängt Veolia TWE in Gütersloh-Nordwest

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 92/10.

22.11.2010

BVG widerspricht Zeitungsbericht: „Ziele 2010 werden erreicht“

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 92/10.

21.11.2010

Saarland: Tariftreue auch für Nachunternehmer – Aber nur im Bereich der 1370/07

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 92/10.

20.11.2010

Wolff wird neuer VDV-Hauptgeschäftsführer

Oliver Wolff soll seine neue Aufgabe im ersten Halbjahr 2011 übernehmen. Das genaue Eintrittsdatum wird noch zwischen dem alten und neuen Arbeitgeber abgestimmt. Mit dem 45-Jährigen rückt ein Jurist an die Spitze des Verbandes, die bislang regelmäßig...

19.11.2010

BAG-SPNV verstärkt Team des Inter-Regio-Rail-Projektes

Mehr zu dem Thema finden Abonnenten von ÖPNV aktuell in Ausgabe 91/10.

18.11.2010