Nachrichten

Unternehmen & Märkte

S-Bahn Berlin – Bahnindustrie fordert Neustart der Ausschreibung

Ein Fehler sei gewesen, dem Betreiber Finanzierung und Beschaffung der Fahrzeuge zu überantworten, ein anderer „überzogene technische Detailforderungen und Reglementierungsvorgaben“. Dies erstrecke sich auf Forderungen zur Langlebigkeit der...

06.08.2015
Unternehmen & Märkte

Bogestra beschafft weitere Variobahnen

Nun konnten die Verhandlungen mit dem Hersteller Stadler abgeschlossen werden. Die ersten acht Variobahnen sollen in der zweiten Jahreshälfte 2016 ausgeliefert werden. Zurzeit laufen die Vorbereitungen zur Vertragsunterzeichnung. (mab)

05.08.2015
Unternehmen & Märkte

Bau der S4 Hamburg – Bad Oldesloe deutlich teurer und später

Die jetzt vorgelegten Zahlen seien im Vergleich zu den Schätzungen sehr detailliert und belastbar, hieß es. Die nun gegebene Verlässlichkeit stimmte Horch allerdings „sehr froh“. Statt wie geplant 2020 soll die gesamte Entwurfs- und...

05.08.2015
Politik & Recht

Strecke Hamburg–Sylt: Nachprüfungsantrag

Nachdem das Netz West nach einer Vergabeempfehlung des schleswig-holsteinischen Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) und der entsprechenden Zustimmung des Wirtschafts- und Finanzausschusses im Landtag Mitte Juli an DB Regio vergeben worden war,...

04.08.2015
Politik & Recht

4. Eisenbahnpaket: Luxemburger Präsidentschaft ebnet Direktvergaben den Weg

Diese sollen häufiger, sicherer, besser und/oder billiger erbracht werden können als Verkehre der Marktkräfte. Konsequenterweise würden Direktvergaben dann möglich, wenn sie diesen Kriterien entsprechen, die bestellten Leistungen zum Beispiel bei...

04.08.2015
Unternehmen & Märkte

Al-Wazir: Tairfanhebungen angemessen

Der Rhein-Main-Verkehrsvebrund (RMV), der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) wollen die Ticketpreise zum Jahreswechsel um 1,85 beziehungsweise 1,9 Prozent anheben. Die Unternehmen seien für einen...

03.08.2015
Unternehmen & Märkte

Verärgerung über Parteinahme

Vor allem, wenn dort große und kleine LBO-Mitglieder gegeneinander antreten. In einem (ungenannten) Ausschreibungsverfahren habe die gemeinsame Interessenvertretung jedoch ganz klar Partei zugunsten des ortsansässigen Mittelständlers bezogen, lautet...

03.08.2015
Unternehmen & Märkte

VGF: Fahrerassistent im Einsatz

Die erste mit dem System ausgestattete Tram wird derzeit zur Schulung des Fahrdienstes eingesetzt. Danach will die VGF ihre weiteren 73 S-Wagen bis Dezember 2016 mit dem neuen Assistenzsystem ausrüsten.Der Hersteller Bombardier Transportation, dessen...

30.07.2015
Unternehmen & Märkte

Luftreinhalteplan zu lasch – Hessen soll Bürgerticket für Offenbach erwägen

Ein Konzept mit allen geeigneten Maßnahmen fehle bislang aber. Beispielsweise sei ein verbilligtes Bürgerticket zu prüfen, aber auch mehr Lkw-Nachfahrverbote. Das Kostenargument lässt das VG nach eigener Aussage nicht gelten, denn die Gesundheit der...

30.07.2015
Unternehmen & Märkte

S-Bahn-Berlin: Hoher Preis für Ringverkehre?

Die DB rechtfertige den Preis mit den hohen Beschaffungskosten für neue Fahrzeuge. Sollte keine Quelle für das zusätzlich nötige Geld gefunden werden, müsse ein Teil der bisherigen Fahrten aufgegeben werden. Ein Krisengespräch Mitte Juli habe das...

29.07.2015
Unternehmen & Märkte

VG Cottbus – Baugenehmigung für ZOB Spremberg komplett rechtswidrig

Der Landkreis Spree-Neiße beantragt beim OVG Brandenburg die Zulassung der Berufung. Mit derSpremberger Stadtverwaltung prüft er zudem, die Mängel der 2012 erteilten Baugenehmigungfür den 1,3 Mio. EUR teuren ZOB zu heilen, teilte ein Sprecher der...

29.07.2015
Politik & Recht

Monopolkommission: Bund bevorteilt die DB

Das unabhängige Gremium, das Regierung sowie Bundestag und Bundesrat berät, bemängelt in seinem neuen Bericht vor allem, dass die DB weiter das Schienennetz und die Bahnhöfe besitze und kontrolliere. Damit könne der Konzern die entscheidenden...

28.07.2015
Unternehmen & Märkte

VG Gießen kassiert VGO-Widerspruchsgebühr – Keine Einmischung in Busverkehr

In den ursprünglich mehr als 90 Streitfällen zur Neuberechnung der Schulweglänge hatte dieVerkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) die Bürger nicht nur durch die Streichung der Freifahrtverärgert, sondern auch durch 150 EUR Widerspruchsgebühr.In einem...

28.07.2015
Unternehmen & Märkte

Erfolgreiche Klagen gegen DB Netz

Der NWL hatte, federführend auch für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Nord (SPNV Nord), die DB Netz AG auf Rückzahlung von Infrastrukturnutzungsentgelten für die Jahre 2009 bis 2011 verklagt. Dabei ging...

27.07.2015
Politik & Recht

Deutscher Städtetag für eindeutige USt-Befreiung der Verkehrsverbünde

„Diese sind unerlässlich, damit… Gemeinden … mit Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft Schritt halten können.“ Laut Articus plant der Gesetzgeber jedoch nicht, Kooperationen zu „grundsätzlich ausschreibungspflichtigen Marktleistungen“ von der...

27.07.2015
Unternehmen & Märkte

Heidelberg: Ausbau des Mobilitätsnetzes

Damit wird das Mobilitätsnetz Heidelberg konkret. Zugleich soll auf diese Weise die Entwicklung eines umweltfreundlichen Nahverkehrs sichergestellt werden. Der Umbau der Anlage zwischen Römerkreis und Adenauerplatz als eine der wichtigsten...

23.07.2015
Unternehmen & Märkte

EIB: RRX-Finanzierung war erst der Anfang

Weitere Finanzierungsbeiträge kommen von zwei öffentlichen Banken in Deutschland, KfW Ipex und Helaba. Für den EIB-Präsidenten Werner Hoyer ist der RRX „ein für NRW zentrales Vorhaben, wenn es um nachhaltige und kundenorientierte Verkehrslösungen...

23.07.2015
Infrastruktur

München: Zweite Stammstrecke wird teurer

Deshalb werde die DB unter Berücksichtigung des am 9. Juni vom Eisenbahn-Bundesamt erlassenen Planfeststellungsbeschlusses für den westlichen Abschnitt der 2. Stammstrecke von Laim bis östlich des Hauptbahnhofs noch in diesem Jahr erste...

22.07.2015
Politik & Recht

Bei Nicht-Einigung im Ministerrat womöglich Spaltung des 4. Bahnpaketes

Die beiden größten Gruppen im Verkehrsausschuss, die sozialdemokratische S&D und die konservative EVP, werden dann umgehend entscheiden, ob sie für eine Spaltung und das schnelle Inkrafttreten der schon vereinbarten Technikteile eintreten. Nach...

22.07.2015
Infrastruktur

München: Beschluss zum Ausbau der U 5

Direkt hinter der neuen Abstellanlage Laimer Platz wird sich die Station Willibaldplatz anschließen, hinter der ein niveaufreier Abzweig in Richtung Blumenau baulich vorbereitet wird. Die Strecke ist dann im Schildvortrieb über die Zwischenstation Am...

21.07.2015