Nachrichten

Unternehmen & Märkte

Avenio kann wieder fahren

Daher wurde am 11. August die vorläufige Betriebserlaubnis der Straßenbahnen bis zum 30. September verlängert. Die Regierung von Oberbayern und MVG würden davon ausgehen, dass mit dem nun vereinbartenVorgehen eine endgültige Zulassung für die...

24.08.2015
Unternehmen & Märkte

Mittelstandskooperation gewinnt 6 Mio. Nkm

Nach dem Verlust des nunmehr dritten saarländischen Landkreises steht der Noch-Marktführer vor „schwierigen Anpassungen“. Während der Betriebsrat schon die Abwicklung an die Wand malt, sichert SPBChef Ehmann zu, bestehende Betriebspflichten bis...

24.08.2015
Unternehmen & Märkte

Neue Perspektiven für die GVB

Immerhin ist es gelungen, den Finanzbedarf der GVB zu senken. Die Mitarbeiterzahl schrumpfte von knapp 300 auf 250 Angestellte. Der jährliche Fehlbetrag bewegt sich zwischen 2,5 und 3,5 Mio Euro. Vor der In- solvenz lag der Zuschussbedarf noch bei...

20.08.2015
Unternehmen & Märkte

Beinahe die Hälfte der Betreiber erfüllen nicht die Erwartungen der BEG – SPNV-Qualität ist sehr unterschiedlich

Beurteilte Kriterien sind:• die Sauberkeit der Fahrzeuge (innen und außen),• die Fahrgastinformation im Regel- und Störfall,• die Funktionsfähigkeit der Ausstattung,• die Serviceorientierung der Zugbegleiter,• die Kundenorientierung bei Beschwerden.E...

20.08.2015
Unternehmen & Märkte

Baden-Württemberg: DB erhält Zuschlag für Gäu-Murr-Netz

Dies gab das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg am 10. August bekannt. Am 21. August soll der Zuschlag DB Regio erteilt werden, sofern die unterlegenen Bieter keinen Einspruch einlegen. Das Netz 3b umfasst ein Volumen von 2,1...

19.08.2015
Politik & Recht

Frankreich: Busmarkt ist liberalisiert – Die neue Freiheit gilt nur für Busse mit EUR-Norm V oder besser

Der französische Wirtschaftsminister Emmanuel Macron erhofft sich von der Liberalisierung Zehntausende neue Arbeitsplätze und niedrige Fahrpreise auch für den armen Teil der Bevölkerung. Stichtag ist die Veröffentlichung des Gesetzes für Wachstum,...

19.08.2015
Politik & Recht

Neues Konzept: Nutznießer- statt Nutzerfinanzierung des ÖPNV

Der Landesverband Hessen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) unterstützt Vorstellungen aus Reihen derhessischen Landesregierung, Investoren an den Kosten für die Anbindung von Immobilien an das ÖPNV-Netz zu beteiligen. Sie seien ein „richtiger erster...

18.08.2015
Unternehmen & Märkte

Becker gewinnt Linienbündel Einrich und Blaues Ländchen-Loreley

Gewinner ist das Busunternehmen Martin Becker, Altenkirchen. Er habe das „attraktivste Angebot“ vorgelegt. Das Linienbündel Einrich umfasst acht Linien mit rund 805.000 Nutzwagen-km, das Linienbündel Blaues Ländchen/Loreley 13 Linien mit rund 703.000...

18.08.2015
Politik & Recht

NRW-Rechnungshof rügt Schwerbehinderten-Erstattungsverfahren

Er rügt, dass das Erstattungsverfahren nach wie vor komplex, fehleranfällig, manipulierbar und schwer nachprüfbar sei und geändert werden müsse. Fahrgeldausfälle werden nach einem Prozentsatz der von den Verkehrsunternehmen nachgewiesenen...

17.08.2015
Politik & Recht

Verkehrspolitiker wollen Fernbusmaut

Anlass ist die Ausdehnung der Lkw-Maut auf leichtere Lkw mit 7,5 t Gewicht zum 1. Oktober. So erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linken, Sabine Leidig, die externen Kosten des Busverkehrs dürften nicht auf die Allgemeinheit abgewälzt...

17.08.2015
Infrastruktur

75 Prozent deutscher Bahnhöfe stufenfrei

Das geht aus einem nach Bundesländern aufgefächerten Ranking der Allianz pro Schiene auf Basis von Daten der DB Station & Service hervor. Mit einer Quote von 75 Prozent sei man auf einem guten Weg, stellt der Geschäftsführer der Allianz pro Schiene,...

13.08.2015
Unternehmen & Märkte

SWEG will mit der Schiene wachsen – Nach Verlust in 2014 soll 2015 und 2016 die Gewinnzone erreicht sein

Außerdem nimmt die 100 %-Tochter des Landes Baden-Württemberg an der Ausschreibung für den Raum Gäu-Murr (Bahnverkehr zwischen Rottweil, Horb und Crailsheim) teil sowie an der Teilausschreibung der Breisgau-S-Bahn für den Verkehr von Neustadt über...

13.08.2015
Unternehmen & Märkte

Tarifeinheitsgesetz: Klagen unzulässig?

In einem internen Schreiben an die Mitglieder des Ausschusses für Arbeitsrecht zeigt sich der BDA zuversichtlich, dass es gar nicht erst zu einer Verhandlung vor dem Karlsruher Bundesverfassungsgericht kommt, dem bereits Verfassungsbeschwerden einer...

12.08.2015
Infrastruktur

Eindeutige Qualitätskriterien für Stationen gefordert

Nach Information der Bundesnetzagentur hat derzeit kein einziger Aufgabenträger einen Nutzungsvertrag mit der DB Station & Service abgeschlossen, obwohl die Aufgabenträger nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz selbst zugangsberechtigt sind. Der Grund...

12.08.2015
Fahrzeuge & Technik

Bombardier will an die Börse

Der Börsengang ist für das vierte Quartal dieses Jahres geplant, sagte der President und Chief Operating Officer von Bombardier Transportation, Lutz Bertling, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Voraussetzung sei, dass das Marktumfeld stimme....

11.08.2015
Unternehmen & Märkte

Mittelstand gewinnt in Nordhessen

71% der vom NVV 2015 vergebenen 2,9 Mio. Buskilometer werden von Mittelständlern bedient. Ausgeschrieben waren Bus- leistungen in den Kreisen Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg. Altbetreiber Frölich aus Eschwege...

11.08.2015
Unternehmen & Märkte

Zugausfälle: Vlexx in der Kritik

Das Unternehmen müsse seine personellen Probleme dringend in den Griff bekommen, verdeutlichte Kern in einem Telefonat mit Vlexx-Geschäftsführer Frank Höhler. Zuvor hatte sich der Staatssekretär bereits mit dem Verbandsvorsteher des Zweckverbands...

10.08.2015
Politik & Recht

Kommission will EU-weite Deregulierung des Busverkehrs.

„Beschränkungen des Personenverkehrs mit Bussen scheinen nur zu existieren, um Eigeninteressen der Bahn- betreiber zu schützen“, heißt es in einem internen Arbeitspapier der DG Move, das der „ÖPNV aktuell“- Schwesterzeitung „Rail Business“ vorliegt....

10.08.2015
Unternehmen & Märkte

Berlin: Fahrzeugtausch auf der Linie U 55

Da eine Neubaufahrzeugreihe frühestens in fünf bis sechs Jahren zur Verfügung stehen würde, sollen auch einige der jüngst für die Kleinprofillinien bestellten Triebwagen der Reihe IK vorübergehend mit einem „Blumenbrett“ versehen werden, um sie im...

06.08.2015
Unternehmen & Märkte

S-Bahn Berlin – Bahnindustrie fordert Neustart der Ausschreibung

Ein Fehler sei gewesen, dem Betreiber Finanzierung und Beschaffung der Fahrzeuge zu überantworten, ein anderer „überzogene technische Detailforderungen und Reglementierungsvorgaben“. Dies erstrecke sich auf Forderungen zur Langlebigkeit der...

06.08.2015